1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIVX/XVID-DVD mit Menü?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Blue7, 14. Januar 2006.

  1. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    Frage gibt es ein Tool mit dem man eine DVD erstellen kann, aber nicht wie Nero welches die Files DVD konform umcodiert, sondern die DIVX/XVID Files so lässt wie sie sind und dazu ein Menü noch.

    Also keine reine DVD mit DIVX/XVID Files sondern eher auf DVD-Basis Files auch brennen mit Menü und eventuell Kapitel.

    Gibt es da was?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    Menüs sind kein Teil von H.263 (xvid bzw. divx)

    So werden das nur gekünstelte Spezialversionen, die in keinem Player laufen.
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    Ist mir auch klar, dass menüs kein teil von divx/xvids sind.
    Dann fallen Kapitel auch weg oder?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    Ja. Kapitel sind ja nichts weiter, als Zeitmarkierungen.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    IIRC gibts da was von DivX mit Menüs im Container. Läuft dann aber nur in den zertifizierten Playern.

    Wenn es Menüs sein müssen die auf vorhandenen Playern laufen kommst du um DVD-Video nicht herum.

    cu
    usul
     
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    Die Zeit ist auch noch nicht reif um DVD-Video durch irgendwas anderes abzulösen.
    Um das zu tun braucht man einen Standart. Und alle paar Monate eine neue DivX Version die dann evtl. sogar mit Ton im Player abgespielt wird wenn er zufällig einen Codec für die im AVI vorhandene Tonspur hat ist da nicht unbedingt geeignet.

    Evtl. gehts dann mit den HD-DVDs los. Die sind ja MPEG4. Wenn es dann möglich ist diese HD-DVD Strucktur auch mit SD Material in MPEG4 auf DVD zu verwenden (so wie jetzt z.B. DVD-Video Files auf CD-ROM geht) dann kann man evtl. von DVD-Video weg und zu irgendwas mit MPEG4 hin.


    Bis dahin kann man sich seine vorhandenen DivX auf DVD brennen und sich einen DivX fähigen DVD Player für 50 EUR kaufen. Etl. kommt man ja auch solange noch ohne Menüs aus.

    cu
    usul
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    Und warum sollte DivX keiner sein? Nur weil man ständig weiter entwickelt?
    Für was gibt es Firmwareupdates? Btw. ist ein DivX-Player der keine AVIs mit AC3 oder MP3 abspielen kann auch kein richtiger DivX-Player. Meiner Spielt auch AVIs mit DTS-Ton ab.
    Ja, DRM, sag' ich da nur.
    Jo, finde ich auch. Wenn man am PC einfach doppelt auf eine AVI klickt, kommt ja auch kein Menü. ;)

    PS: Menüs und Kapitel sollten ja eigentlich mit DivX 6 endlich kommen.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    Genau so ist es.

    Man muß irgendwann einen Punkt machen und sagen "jetzt ist es fertig".

    Rate mal warum man mit seiner hoffnungslos veralteten DVD-Video überall hingehen kann und sie wird mit allen Features problemlos abgespielt.

    Ziehe mal mit deinem DivX los und probiere das selbe. Und dann nicht nur zu den Leuten die einen PC haben gehen. Auch mal die Rentner mit ihrem DVD Player besuchen.

    Nicht damit man bei jeder DVD die man bekommt erstmal an den PC rennt und ein Firmwreupdate zieht.

    Und wenn das AVI eine OGG Vobis Tonspur hat?
    Das ist ja das Problem mit den DivX AVIs.

    Schön für dich. Dann kannst du ja DVDs erstellen die DivX mit DTS Ton haben. Darfst du bloß nicht weitergeben oder bei einem Kumpel schauen wollen. Dem sein Player kann das evtl. nicht.

    cu
    usul
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: DIVX/XVID-DVD mit Menü?

    kapitel und menüs sollen wohl im MP4-container gehn, sowie beim MATROSKA-container und evnt. beim OGM-container.
     

Diese Seite empfehlen