1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DivX streamen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von JanPS, 16. Dezember 2004.

  1. JanPS

    JanPS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    an der Elbe
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgende Idee:

    Ich möchte mit meiner TV-Karte im PC mit Nero 6 Reloaded Fernsehsendungen auf Festplatte aufnehmen ( möglichst als DivX ). Später möchte ich die Sendungen per Stream über den Fernseher sehen. Die Sache mit VLC ist klar. Läuft auch gut.

    Meine Frage jetzt:

    Welche DivX Version mit welchen Einstellungen lassen sich am "besten" streamen?

    Jan
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DivX streamen

    Du möchtest die Sendung mit der Linux-D-Box auf dem Fernseher über VLC abspielen? Dann ist die Einstellung eigentlich völlig egal, da VLC das Video ohnehin komplett umkodieren muss, um es auf der D-Box wiedergeben lassen zu können.

    Gag
     
  3. JanPS

    JanPS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    an der Elbe
    AW: DivX streamen

    ja, aber einige DivX laufen Problemlos und einige ruckeln. Deshalb wollte ich wissen, welche Einstellungen Ihr bei DivX ( bei der Aufnahme ) macht. Habe mich wahrscheinlich wieder zu kompliziert ausgedrückt.


    Jan
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DivX streamen

    Mit DivX nimmt hier aber niemand auf. Warum sollte man das Bild noch schlechter machen wiees schon ist?
    Gruß Gorcon
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: DivX streamen

    Naja spart ne menge platz und auf nem Fernseher merkt man das quasi garnicht!
    ausser man komprimiert zu stark ;-)
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DivX streamen

    Wenn man etwas hat was auch den Namen Fernseher verdient,
    dann merkt man das auch. ;)
    Platz und Geld sparen ist ne gute Sache:
    Ich empfehle da VHS Bänder aus Haushaltsauflösungen im LP Modus zu bespielen.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: DivX streamen

    Wie sieht es denn mit H264 aus?
    Wie gut/schlecht ist das Format?
    Ist es schon für den täglichen Gebrauch nutzbar?
     
  8. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: DivX streamen

    ahhh murks!

    Da verschlechtert sich die qualität von wiedergabe zu wiedergabe!
    Ausserdem hat doch keiner mehr nen VCR ;-)
    Und die kasetten nemen viel zuviel Platz weg.
    Sind Magnetisch Löschbar.

    nee blöde ideee ;-P
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DivX streamen

    Und womit willst Du das abspielen?
    Ich persönlich halte nichts von dieser umwandelei. Kostet nur Qualität, Funktionalität und Zeit. Die Ersparniss ist dabei unbedeutend.
    Gruß Gorcon
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DivX streamen

    Also ich bekomme auf meine Kassetten mindestens 17 Stunden drauf und das in Einer Digitalen Bildqualität die jeden DVD Recorder erblassen lässt.:eek:
    Die Kassetten nehmen nicht an Qualität ab da sie schon teilweise 14 Jahre alt sind. Magnetisch Löschbar stimmt aber DVDs/CDs sind Optisch löschbar.:eek:
    Auf die Dosis kommts halt an.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen