1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DivX 7 veröffentlicht H.264-basierte Software der nächsten Generation

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.230
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    San Diego, Kalifornien - Das Digital-Media-Unternehmen DivX, Inc. gibt bekannt, dass mit Version 7 von DivX für Windows ab sofort die neueste Version seines bekannten Videosoftware-Paketes auf der frisch überarbeiteten Webseite www.divx.com zum Download bereit steht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DivX 7 veröffentlicht H.264-basierte Software der nächsten Generation

    Man merkt wirklich, dass der Autor überhaupt keine Ahnung von der Thematik hat, aber gezwungen wurde, aus einer englischen Pressemitteilung einen "News" zu machen.

    Das wuselige .mkv - oh je. Die Erklärung: Diese Endung deutet auf das Matroska-Format hin, also ein Container, der den veralteten Container .avi ersetzt. Der beispielsweise weder Kapitel noch B-Frames erlaubt. Zudem ist H.264 ein Videocodec, hat also wenig mit Audio am Hut. Und wenn man Audio und Video zusammenpacken will, braucht man einen Container. Und DivX scheint sich für Matroska entschieden zu haben. Und was haben Matroska und H.264 sonst noch so miteinander zu tun? Nix!
     
  3. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DivX 7 veröffentlicht H.264-basierte Software der nächsten Generation

    Worauf beziehst du dich?
    Das stimmt: Der Player sieht für Divx+ Videos die Videofiles im MKV-Container vor (also .mkv und .mkx).
    Siehe oben. Damit auch TS-Files abgespielt werden, muss auf "alle Dateien" gewechselt werden).
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DivX 7 veröffentlicht H.264-basierte Software der nächsten Generation

    "DivX 7 für Windows ist ein kostenloser Download" - was für ein Unsinn. Seit wann ist Software ein kostenloser Download? Ein Apfel ist dann ein Einkauf, oder was?

    "der alles enthält, was zur Wiedergabe von hochwertigen Videos auf dem Computer benötigt wird" - Klasse. Eine S3 Mirage und ein 8086 reichen also.
     
  5. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
  6. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DivX 7 veröffentlicht H.264-basierte Software der nächsten Generation

    Es ist ein Decoder und kostenpflichtig, dagegen ist der h.264-Decoder von DivX kostenlos uns wirklich sehr gut (nur der Converter ist nicht umsonst). CoreAVC hat jetzt einen mächtigen Konkurrenten bekommen, ob jetzt die kommende Version mit CUDA-Unterstützung weiterhin die Führung von CoreAVC sichern wird, steht in den Sternen.
     
  7. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: DivX 7 veröffentlicht H.264-basierte Software der nächsten Generation

    kostet nicht mal 10 euro das ding. dafür hängen die 1080-sachen zumindest im media player classic nicht mehr, der wmp 11 und quick time sind dafür viel zu lahm.
     

Diese Seite empfehlen