1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diversity Tuner im LKW mit zwei Antennen und kein Bild

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von rufus2, 6. Mai 2007.

  1. rufus2

    rufus2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand helfen. Habe heute meinen LKW um ein kleines Stück Behaglichkeit erweitern wollen. Das heißt, ich habe vor einiger Zeit einen Diversity TV Tuner (PAL) gekauft. Den habe ich heute angeschlossen:
    Video out, Audio out recht und links. Remote-Controll IR und Strom. Die beiden Antennen verlegt an der Frontscheibe und den Booster für FM an Strom angeschlossen.l
    Soweit funktioniert das ja alles - den ganzen Kabelsalat dann geordnet und mit einem TFT-Bildschirm verbunden, auf AV gestellt und dann gings los...oder auch nicht. Das was ich jetzt mit der Fernbedienung erreiche ist Video 1 und Video 2, TV1 und TV 2, Sendersuchlauf auf 68 Kanäle, aber das wars dann auch schon, kein Pieps und kein Mucks....was habe ich falsch gemacht, oder kann ich damit gar kein DVB-T empfangen, oder brauche ich da noch ein weiteres Teil??????

    Vielen Dank für eure Hilfe


    Trucker:winken:
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Diversity Tuner im LKW mit zwei Antennen und kein Bild

    Wo genau? DVB-T ist nicht Deutschland weit und auch nicht flächendeckend vorfügbar.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Diversity Tuner im LKW mit zwei Antennen und kein Bild

    wenn das Ding keinen DVB-T Tuner hat kannste auch kein DVB-T empfangen. ob das Ding nen DVB-T Tuner hat erkennt man in den meisten Fällen am DVB-T Logo
    [​IMG]
    in der Beschreibung sollte es ebenfalls stehen, und wenn garnix hilft kann man Google mal mit der Bezeichnung füttern
     
  4. rufus2

    rufus2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Diversity Tuner im LKW mit zwei Antennen und kein Bild

    Tja, das weiß ich nicht so genau, denn das Teil war auf Ebay zu haben. Zumindest müsste doch dann normaler Fernsehempfang möglich sein? DVB-T geht einwandfrei, da ich bei dem Monitor eine DVB-T Éinheit dabei habe und über die bekomme ich einwandfrei alle Programme. Ich wollte mit dem Diversity Tuner eine größere Stabilität erreichen, sodass ich auch mal im Stau ein paar Nachrichten ansehen kann, oder bei Ladestellen, die nicht so direkt im Empfangsbereich liegen. Das DVB-T Logo sehe ich nirgends.
     
  5. rufus2

    rufus2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Diversity Tuner im LKW mit zwei Antennen und kein Bild

    Auf jeden Fall hat das Ding noch einen Ausgang für einen FM- Modulator zum Anschließen, was immer das auch sein mag...
     
  6. rufus2

    rufus2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Diversity Tuner im LKW mit zwei Antennen und kein Bild

    :winken: Jetzt habe ich mal die Bezeichnung des Gerätes rausgefunden: SDT-7812 - PBG
     

Diese Seite empfehlen