1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diversity einstellen

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Neo2K, 8. Oktober 2007.

  1. Neo2K

    Neo2K Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Moin,


    bin neu hier. Ich habe mir vor kurzem den Terratec Cinergy USB XC Diversity USB Stick gekauft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich durch Update des Treibers und der Software das Teil stabil zum Laufen bekommen. Ich bin insgesammt zufrieden mit dem Stick allerdings habe ich zwei Fragen:

    1. Wie kann ich Aufnehmen und Paralel ein Programm schauen.
    Muss ich dazu den Haken unter "Diversity erzwingen" in der Soft
    ware bei dem Reiter "Optionen" entfernen und was braucht es noch? Wie ich Aufnehmen kann ist mir bekannt.

    2. Wenn ich meinen Rechner ausschalte und dann wieder einschalte wird der Stick nicht gefunden. Ich muss erst den Stick abziehen und neu anschliessen. Woran kann das liegen?

    Rechnerdaten
    CPU: Intel Core 2 Duo E6850
    Mainboard Asus P5WDG2.WS Professional (Intel I975X) Biosversion:0805
    Arbeitsspeicher: Patriot CL4 2GB RAM DDR2-800
    Grafikkarte: Nvidia 8800GTX
    Scanner: Canoscan 670U
    Betriebsystem
    MS Windows XP Pro SP2
    DirectX: 9.0c
    TV-Software: TerraTec Home Cinema: 5.34.00.219
    Treiber: BDA Driver 3.3.1.0

    gruss
    Neo2K
     
  2. Meikel

    Meikel Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    linker Niederrhein
    AW: Diversity einstellen

    Einfach Aufnahme starten und dann den Sender wechseln. Die Diversity wechselt dann automatisch vom Diversity in den zwei-Tuner Betrieb.

    Ist der Stick denn im Gerätemanager korrekt eingetragen oder hat er ein Ausrufezeichen?
    Möglicherweise hast Du ein USB-Problem. Versuche mal andere USB-Ports und entferne mal alle anderen USB-Geräte.

    Meikel
     
  3. Neo2K

    Neo2K Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Diversity einstellen

    Moin,

    @Meikel: Der Stick ist im Gerätemanager korrekt eingetragen. USB-Geräte hatte ich schon mal alle abgehängt. Es hat sich nichts verändert. Ich werde mal in den nächsten Tagen das Betriebssystem neu aufsetzen und dann mal schauen was passiert. Danke Dir für Deine Antwort!!

    gruss
    Neo2K
     

Diese Seite empfehlen