1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Dark Angel, 8. Juni 2006.

  1. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    Anzeige
    Hi Leute.

    Ich habe leider mein Notebook auf Arbeit liegen lassen, deshalb kann ich es noch nicht probieren, aber kann mir jemand 'ne info zum Thema Relook 300S Image Version 4 und der PC-Editor geben? Kann ich die Kanallisten und die einstellungenproblemlis mit dem PC-Editor 1.2.36 bearbeiten und wieder auf die Box laden? Oder kann ich sogar meine DB von dem letzen Neumo Image nutzen?

    So. Nun mal zu den 2 Problemen mit dem neuen Neumo 4.0 beta...
    1. Wenn ich im letzen Neumo Image auf REC gedrückt habe, konnte ich auswählen wie lang die Aufnahme laufen soll (Ende der Sendung, oder 120 Min). Diese Abfrage vermisse ich jetzt schon nach 2 Stunden Neumo 4 auf meine Box.
    2. Wenn ich auf Info drücke, wird der LiveBanner angezeigt, aber keine einzige Info zu laufende, oder folgende Sendung. erneutes drücken auf der Infotaste zeigt dann doch die erweiterte EPG Info zum laufende Sendung und nach ein noch maliges drücken auf der Infotaste dann die erweiterte EPG Info zu folgesendung.

    Weiterhin würde ich sehr begrüssen, wenn ich beim verschieben eines Kanals per direkteingabe der wunsch-kanalnummer, die eingabe auch angezeigt wird, denn blind kanalnummern eintipen ist ein wenig schwierig, vorallem, wenn die O.K. Taste ab und zu klemmt... (Hat sonst jemand das Problem mit der klemende O.K. Taste?)
     
  2. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    AW: Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

    Hi Dark,

    der PC-Editor unterstützt zwar noch nicht direkt die neue Datenbank von Neumo 4 Beta 1 (keine direkte Konvertierung möglich), aber mit einem Trick kannst Du trotzdem Deine vorhandene Senderliste (inkl. Favoriten) komplett 1:1 auf das neue Image ziehen.

    Mach einfach folgendes:
    1. Sichern der eigenen, perfekten Senderliste auf dem PC
    2. Exportieren der gesammten Senderliste über "Tools>Exportieren" in eine CSV-Datei
    3. Sendersuchlauf mit dem Neuen Image durchführen. Damit wird eine neue db.dat mit der erweiterten Struktur auf der Box angelegt.
    4. Die neue db.dat in den PC-Editor laden und die Liste komplett leeren
    5. Über "Tools>Kanäle importieren" lädst Du Dir Deine perfekte Senderliste wieder in die neue Struktur der db.dat
    6. Datenbank auf die Box zurück und Fertig....!

    Livebanner:
    Welchen Typ hast Du in den Einstellungen ausgewählt? Du hast dort drei Varianten zur Auswahl. Mit "Normal" und "Full" müßtest Du normalerweise bei vorhandenen EPG-Daten jeweils die Info zu laufender und folgender Sendung angzeigt bekommen.

    Kanäle verschieben und OK:
    Ich organisiere meine Kanäle immer komplett mit dem Super PC-Editor von JonDoe (derzeit im Urlaub).
    Zur "klemmenden OK" Taste kann ich nichts sagen, da bei mir das noch nie auftrat. Alfonso berichtete aber davon, daß der 300s im Zusammenhang mit verschlüsselten Kanälen etwas ins Stocken gerät, da er versucht das Programm zu entschlüsseln. Erst wenn die Box merkt, daß der Sender nicht entschlüsselt werden kann sind wieder Eingaben möglich. Da Du ein CAM-Modul benutzt könnte dies das "Problem" sein.

    Ansonsten viel Vergnügen mit dieser Version, Ich hab in zumindest!
    Und nicht vergessen, daß diese Version als BETA gekennzeichnet ist und von konstruktiven Anwenderberichten lebt und dank dem engagierten Neumo-Team konsequent weiterentwickelt wird!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2006
  3. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

    Leider hat das nicht wirklich funktioniert. Bei manche Kanäle stand da z.B. ZDF, war aber in wirklichkeit hr usw. Jedoch ist das Problem tritzdem schon gelöst (handarbeit für ne halbe stunde im PC-Editor). Übrigens: Ich benutze NUR den PC-Editor von JohnDoe.

    Das Problem mit dem LiveBanner tritt komischerweise nicht immer auf. Die Einstellung ist auf "FULL", leider zeigt er bei manche Sender die laufende und folgende Sendung einfach nicht an. Bei manche schon, obwohl die EPG Daten für alle Sender vorhanden sind.


    Die Taste scheinnt mechanisch zu klemmen. Muss mal bei gelegenheit die FB auf machen und reinigen...
     
  4. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2006
  5. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

    man sieht kein bild hier.

    ich habe nur die schwierigkeit, daß bei einer größe der settings db.dat von ca. 1.300 kb der start nicht mehr möglich ist. PANiC.
    ich vermute irgenein limit in der source. habe dgs angefragt, ob es ein größenlimit oder sonstwas gibt, bisher abe rnoch keine antwort.
     
  6. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
  7. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

    Anscheinend hat das Neumo Team etwas versucht um die im EPG entstehenden Lücken verschwinden zu lassen, jedoch ist glaube ich dieser Versuch mißlunden: z.B. um 7:30 "Punkt 9" auf RTL, oder um 8:15 "Vera am Mittag" (nur als Beispiel).
    Ich glaube hier im Forum wurde das schon mal erwehnt, das die EPG "übersetzung" nicht hinhaut.

    Als ich mal gestern verucht habe das vorletze Neumo Image aufzuspielen ging alles ganz normal, bis auf 2 Probleme:
    EPG funktioniert überhaupt nicht mehr und die Aufnahmen auf der Platte lassen sich nicht abspielen. Wieder das Neumo v.4 Beta 1 aufgespielt und bin zumindest auf dem Stand, dass das EPG nicht richtig funktioniert und alles andere aber wie gewohnt funktioniert.

    Welches Image sollte ich aufspielen, damit ich wieder zum vorletzen Neumo Image "pgraden" kann, ohne das die Aufnahmen rumspinnen und mit richtig funktionierendem EPG?


    P.S.: Beim relook-info.de habe ich gerade gelesen, dass vor dem installieren des Beta 1 Neumo Image das officielle DGS 4.0 Image installiert werden müsste?
    Was hat das für einen Hintergrund? Kommen daher meine Probleme mit dem Neumo Image? (Weil ich direkt von dem 300s_neumo_3.0_060406 geupdatet habe...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2006
  8. peller

    peller Senior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    192
    AW: Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

    Hi,
    die Probleme können damit zusammen hängen. In der offiziellen 4.0 ist die Datenbankstruktur gegenüber der 3.0 geändert worden, wenn mich nicht alles täuscht, hat sich dabei unter anderem das Speichern der EPG-Daten geändert. Probier mal, das offizielle Image und dann das Neumo-Team-Image.
    Gruß,

    Peller
     
  9. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

    Also: Ich habe jetzt mehrmals probiert und bin zu dem Entschluss gekommen, dass dieses LiveBanner-EPG Problem mit der durchnummerierung in dem PC Editor (JohnDoe v. 1.2.36) zusammenhängt.
    Nun habe ich eine unbearbeitete Datenbank vorliegen und werde mich morgen mal dran machen um diese an meine Bedürfnisse IM RECIVER an zu passen. (das kann ja langweilig werden...)
     
  10. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Diverse Probleme mit Relook300s - Neumo Image 4.0 beta

    Und schon wieder ich...

    Es liegt nicht wirklich am PC-Editor. Sobald in "Menu"=>"Einstellungen" etwas verändert wird ist es vorbei mit den EPG Daten im LiveBanner.

    Ich werde heute Abend noch mal das DGS 4.0 Image, anschliessend das Neumo Image aufspielen und die Kanäle nach meine Bedürfnisse im Reciver anpassen, OHNE die Einstellungen zu verändern. Mal sehen was dabei raus kommt. Wenn meine Theorie richtig ist müsste das dann so lange funktionieren, bis ich a.) die Einstellungen verändere, oder b.) die Kanalliste mit dem PC-Editor bearbeite.

    Trotzdem brauche ich noch ein 3.x Image, welches ALLES auf dem Relook überschreibt, damit ich dann wieder das letzte 3.x Image von Neumo aufspielen kann und mich weiterhin den EPG Daten im LiveBanner erfreuen kann.
     

Diese Seite empfehlen