1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diveo integriert UHD plus mehrere HD-Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. November 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.393
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die hybride SAT-TV-Plattform Diveo steigt in den Ultra-HD-Markt ein. Außerdem wurden noch weitere HD-Sender hinzugefügt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Für die Freien Sender brauch ich aber kein Abo!!
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14.120
    Zustimmungen:
    2.316
    Punkte für Erfolge:
    163
    Marketing, klingt doch besser wenn es 80 HD Sender sind, als nur 20 HD Sender.
    Macht doch HD+ genauso.

    Und bevor @FilmFan wieder meckert, die 80 und 20 sind rein fiktiv ;)
     
    LizenzZumLöten und PC Booster gefällt das.
  4. SpockiHZ

    SpockiHZ Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    8
    Für wen sollen denn die ganzen Plattformen sein? Neben HD+ noch Diveo und freenet tv Sat. Alle teilen sich den Kuchen auf und zeigen ein kleines Alleinstellungsmerkmal in der Hoffnung, dass sich der Nutzer per Ci Modul und Abo für sie entscheidet. Und der Gewinner ist.... SES Astra und die Privaten?
     
    PC Booster gefällt das.
  5. jahuu2002

    jahuu2002 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU Ultimo 4K
    Verstehe dieses ganzen Plattformen auch nicht, ein oder zwei Anbieter, okay. Dann auch noch in Kombination mit schnellem Internet. Gerade im ländlichen Gebieten wo es nur sehr langsam bis gar nicht ist bringt sowas schonmal gar nichts. Gerade dort ist man auf Sat-Empfang angewiesen.
    Und als Pay - TV Anbieter gibt es leider nur SKY. Es wird Zeit das HD+ z. B. ein Zusatzpaket anbietet mit privaten Pay- Sendern wie z. B. AXN, Kabel 1 Classic, Sat 1 Emotion, RTL Crime usw. Kurzum Pay Sender die es nicht bzw. nicht mehr bei SKY gibt.
     
    bolero700813, norm und PC Booster gefällt das.
  6. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.857
    Zustimmungen:
    6.421
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hätte man Interesse bzw. auch die Sender, gäbe es das wahrscheinlich schon längst.

    Also es bringt nichts, immer und immer wieder dieses Thema neu aufzukochen. ;)
     
  7. haeberlein

    haeberlein Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ohne Internet geht Diveo auch nicht ,wenn ich das richtig verstanden habe. Also nichts für unterwegs oder im Garten. Da bleib ich doch lieber beim Sat Direktempfang.
     
    PC Booster gefällt das.
  8. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    22.042
    Zustimmungen:
    2.624
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Für mich bleibt diese Plattform total undurchsichtig.
    Website listet neue Sender nicht auf, dann sind diese Sender nur via Sat, aber nicht via App zu sehen. Liest sich zumindest aus dem Digitalfernsehen.de Artikel so raus und eine Trennung zwischen Sat und App Programmangebot wird mit keiner silbe auf der Website erwähnt
     
    bolero700813 gefällt das.
  9. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ55Q7FN (55")
    DVB-S Astra 19,2°, Netflix, Prime, Rakuten
    Samsung HW-M450 Soundbar
    Xbox One X
    Ich wäre eher für eine gute Pay-TV-Alternative neben Sky via Sat. Ohne diesen CI+ oder Halb-Halb-Firlefanz wie ihn Diveo betreibt. Hätte ich fast zumindest einen Monat getestet. Bis ich lesen musste, dass die Pay-TV Sender alle via IP reinkommen und es offensichtlich keine Alternative zur CI+ Gängeltechnik bei Diveo gibt habe ich mir das ganz schnell verkniffen.

    Pro 7 Fun, MTV Live HD, Fox HD, Kabel 1 Classics hätte ich gerne wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2018
    FilmFan gefällt das.
  10. JayTee_78

    JayTee_78 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Was ich festellen konnte bei den ganzen durcheinander ist das die Sender Axn (SD), Kabel1 Classics, Sat.1 emotions, Sportdigital HD, nick jr., Planet (6-22 6uhr), die MTV/VH1 Sender, Mezzo Hd über das Modul via Satellit freigeschaltet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2018