1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney startet Star 2021 weltweit

Dieses Thema im Forum "Disney+" wurde erstellt von kleeburger, 4. August 2020.

  1. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.158
    Zustimmungen:
    2.453
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Der Dienst soll doch aber "Star" heißen?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.245
    Zustimmungen:
    20.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Darum meine Fragezeichen. Ist mir heute in einer Mail untergekommen.
     
  3. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.851
    Zustimmungen:
    3.878
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
  4. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    2.946
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das hast du sicherlich bekommen, weil Disney Stars ein Angebot von Disney für Reisebüros/Travel Agents ist. Es soll dich schulen, damit du mehr Reisen ins Disneyland Paris verkaufst.

    Das ist das Logo der Star-Platform und -Sender in Asien. Bislang hat sich Disney noch nicht dazu geäußert, ob sie das Logo auch international verwenden werden. Ich würde es übrigens auch nicht als gesetzt ansehen, dass das ganze nur Star heißen wird. Disney hat nie gesagt, dass der Dienst Star heißen wird, sondern das man die Marke für den Streaming-Dienst nutzen wird. In Indien wird die Star-Marke auch für den Streamingdienst genutzt, aber eben als Hotstar.

    Von einem leicht abgewandelten Namen würde ich auch deshalb ausgehen, weil es in manchen Ländern bereits Star-gebrandete Sender gibt und Disney wohl markenrechtliche Probleme bekommt, wenn sie das nur als Star auf den Markt werfen.
     
    Redheat21 gefällt das.
  5. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.245
    Zustimmungen:
    20.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nö ehrlich gesagt nicht, hab mich nur gewundert. Wir vertreiben Disneyland Paris nicht direkt. Macht auch kaum einer, sondern über Veranstalter wie DER TOURISTIK.
     
  6. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    5.510
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    213
    Redheat21, Wambologe und Kreisel gefällt das.
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.245
    Zustimmungen:
    20.352
    Punkte für Erfolge:
    273