1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney+ startet mit 640 Filmen im Angebot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. November 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.471
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am 12. November startet der lang erwartete Streamingdienst von Disney – und wird wohl kein monatlich wechselndes Filmangebot haben. Dafür kann sich die bereits zum Launchdate vorhandene Filmsammlung durchaus sehen lassen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.876
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vorsicht, bezieht sich erst mal nur auf die USA.
     
  3. Richard D.

    Richard D. Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Ferner scheint es so, als ob Disney Fox-Filme wie z.B. "Stirb Langsam", die pre-MCU X-Men Filme, etc. in den Giftschrank stecken will. Das kann Folgen auch für die linearen Rechte für das Fernsehen haben.
     
  4. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Aber sind das nun viele Filme, finde ich eher nicht, die meisten interessanten Filme wird man eh schon gesehen haben.
     
  5. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.918
    Zustimmungen:
    6.466
    Punkte für Erfolge:
    273
    Start von Disney+ in Deutschland ist am 31. März 2020.

    Je nach Land kann die Titelauswahl variieren.

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2019
  6. Krummelanke

    Krummelanke Silber Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    Letztens habe ich gelesen das der CEO gefragt wurde ob es wie bei anderen einen Wechselendes Angebot geben wird?
    Es gibt halt Menschen den kann einfach nicht geholfen werden. Man malt sich Langeweile aus das man alles auf einmal hat? Sprich fürs selbe Geld will man lieber viele Sachen nicht gucken können um dann überrascht zu werden das man neue (alte) Inhalte sehen kann und dafür ältere Inhalte wieder verschwinden.
    Ich denke mal für den Preis inkl. 4k kann man nicht meckern.
    Sollte Deutschland zu den Ländern gehören wie Disney angekündigt hat wo das Angebot nach Region variieren kann und das wäre hier nur wegen Sky möglich bin ich richtig sauer auf Sky. Das mit HBO Maxx finde ich noch in Ordnung die wollen bis 2023-25 schauen wie es sich entwickelt mit HBO Maxx bevor sie allen gleich die Lizenzen entziehen weltweilt.
     
  7. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.402
    Zustimmungen:
    5.433
    Punkte für Erfolge:
    273
    ? Völliger Quark. Disney entscheidet was mit den Lizenzen passiert und wenn man mit Sky sich nicht einigen kann, dann kann man sie selber zeigen. Macht man das nciht liegt es an anderen Lizenzen.
    Einzig Disney verteilt diese. Und das Disney+ an den Start geht, wissen sie selbst wohl am besten und hätten das anders verteilen können (falls es so kommt).
    Mir ist Sky egal, aber dein Ansatz ist dann völliger Quark :D
     
  8. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    3.988
    Zustimmungen:
    1.983
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Hier ein knapp 3½ Stunden Trailer:

     
  9. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.876
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    123
    "Trailer" … ;););)
     
    Redheat21 gefällt das.
  10. Redheat21

    Redheat21 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.342
    Zustimmungen:
    11.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Weil diese Filme als nicht Famienfreundlich gelten. Disney + wird nur Filme und Serien bis FSK 12 zeigen. Den Rest wird dann Hulu erledigen. Pro7 hat den Vertrag mit Disney im letzten Jahr erst verlängert.