1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney: Starke Verbraucher-Nachfrage nach 3D im Heimkino

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Das Hollywood-Studio Disney sieht angesichts des 3D-Booms im Kino eine starke Nachfrage der Verbraucher nach dreidimensionalen Bildern auch auf dem heimischen Fernseher.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Disney: Starke Verbraucher-Nachfrage nach 3D im Heimkino

    Na Klar, sitz dann jeder mit ner Pol-Brille daheim ;)
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.795
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Disney: Starke Verbraucher-Nachfrage nach 3D im Heimkino

    Es wird niemand dazu gezwungen, genau so wie niemand HDTV sehen muss!

    Wer es erst mal zu schätzen weiß, nimmt die kleinen Anstrengungen für einige Zeit auf sich. Die Digital-3D-Kinos sind jedenfalls voll mit freiwilligen Brillenträgern... ;)

    Klaus
     
  4. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Disney: Starke Verbraucher-Nachfrage nach 3D im Heimkino

    Echt?
    Wieviele gibt es denn?? Recht wenige, is klar das die voll sind

    Ok, mag ja alles sein, aber aktuel sinds nur Marketingsprüche "Das es jeder will"
     
  5. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    9.074
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 - Unicable LNB
    BenQ GL2450
    VU+ Solo SE | 1 TB
    VU+ Uno | 500 GB
    TBS 8922 TV-Karte
    Fire TV 4k mit Kodi 17.3
    Raspberry Pi mit Kodi 17.3
    AW: Disney: Starke Verbraucher-Nachfrage nach 3D im Heimkino

    Cinemaxx rüstet auch nach und nach um auf 3D. Ich kann nur jeden empfehlen sich Final Destination 4 in 3D anzuschauen. Ist echt der Hammer.
     
  6. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Disney: Starke Verbraucher-Nachfrage nach 3D im Heimkino

    also 3D kinos finde ich wirklich total genial, aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass ich sowas wirklich zuhause bräuchte. man darf ja auch nicht vergessen, die 3d technik in kinos wird vermutlich weitaus komplexer sein, als das, was man zuhause haben wird, ist also höchstwahrscheinlich bestenfalls genauso gut wie im kino. und ich wüsste einfach kaum szenarien die 3d so besonders machen, dass ich dafür zuhause mit 2 brillen vorm fernseher sitze. erstens wäre die auswahl vermutlich nur auf kinofilme beschränkt, und zweitens gibt es selbst da genug genres die sich dafür kaum eignen würden.
     

Diese Seite empfehlen