1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    München - Gestern waren die beiden Disney-Kanäle Playhouse Disney und Toon Disney noch auf der Premiere Star-Seite als Teil des Startpakets aufgeführt, heute sind sie bereits nicht mehr zu finden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden

    In der News auf die in diesem Artikel auf das EntavioSpecial verwiesen wird, wird aber nichts von den geplanten 2 Euro Entavio-Gebühr erwähnt. :confused:

    Siehe

    Alle Details zu Premiere Star und der Entavio-Plattform, auf der das Premiere-Satellitenpaket in zwei Wochen starten soll, finden Sie im DIGITAL FERNSEHEN Entavio-Special.

    Heisst das, dass Entavio keine Extragebühr einführt oder wie verstehe ich das:confused:
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden

    Ganz genau! Es wird KEINE Versklavio-Grundgebühr geben! :winken:

    Ist aber schon seit Anfang Juli bekannt! ;)
     
  4. nickboy

    nickboy Guest

    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden (Udpate)

    Wenn es die Disney-Sender sowieso nur im Timesharing geben soll bei PREMIERE STAR,na dann brauch ich sie auch nicht.Was lohnt es sich denn von morgens 6 bis abends 20Uhr PlayhouseDisney laufen zulassen und erst ab 20Uhr ToonDisney.
     
  5. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden

    Na dann schau dir mal die News vom 16.8. von Infosat an:
    http://www.infosat.de/Meldungen/?srID=3&msgID=40380 :wüt:
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden


    Die Meldung ist absoluter Schwachsinn!
    Wie soll das denn gehen, Astra verlangt dann von jedem bestehenden Premiere Abonnenten 2 EUR zusätzliche Gebühr?
    Oder wenn man über Entavio Premiere abonniert ist das um 2 EUR treurer als bei Premiere selbst, dann abonniert jeder potentieller Neukunde bei Premire und nciht bei Entavio.

    Sorry, aber der Beitrag von infosat ist absolut sinnbefreit.
     
  7. arenaking

    arenaking Guest

    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden (Udpate)


    So gut sind diese Beiden Sender eh nicht.:winken: :winken:
     
  8. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden

    die zwei euro sind doch nur für den premiumwert von entavio :D
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Disney-Kanäle von Premiere Star-Seite verschwunden (Udpate)

    playhouse ist für kleine kinder...passt doch also !
     

Diese Seite empfehlen