1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney Cinemagic Wiederholungsrate

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von skykunde, 2. August 2009.

  1. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wie sieht es mit Wiederholungen einzelner Filmbeiträge auf Disney Cinemagic aus? Nehmen wir an, da kommt morgen ein Film, den ich unbedingt sehen will, aber ich verpasse die Ausstrahlung, wird er irgendwann wiederholt?
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Ständig
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Also kann ich da praktisch gar nichts verpassen?
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Nein. Natürlich ist dort auch mal Schluß. Wochenlang laufen jetzt nicht die selben Filme aber an verschiedenen Tagen schon. Ich habe auch schon sachen verpasst aufzunehmen und habe das dann nachgeholt.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.310
    Zustimmungen:
    440
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Disney Meisterwerke gibts nur 36. Nur ein Teil davon ist für den TV Empfang (Pay-TV) vorgesehen, dafür aber sind die dort alle restauriert.
    Die anderen Filme laufen den üblichen Wiederholzyklus durch, wie bei allen Pay-TV Sendern. Heutzutage hats ja Senderpakete, und der Sender ist nicht einzeln abonnierbar. Es gibt also ne Menge zum gucken. Ausserdem
    werden die Inhalte schon ausgetauscht. Gibt also keinen Grund, sich drüber aufzuregen.:D
     
  6. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Cinemagic - Home hier gibts dann auch Programminfos.
     
  7. Ratbert

    Ratbert Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Sehe ich nicht so, Disney hat ja gar nicht so viele Filme. Spätesten nach 6 Monaten sind alle durch und dann wirds wieder von vorn anfangen.
     
  8. dorianpa

    dorianpa Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Receiver: Edision Argus HDTV PVR
    Aufnahme: Edsision Argus + 500GB Western Digital My Book USB 2.0 HDD
    Abo: Sky Welt, Sky Welt Extra, Sky Film, Sky HD (=42,90EUR/Mon.)
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Wiederholungsrate? Also nehmen wir an Film X (Meisterwerk) und Film Y (TV-Film) kommen am Montag.
    Film X wird dann am nächsten Tag einmal wiederholt, zusammen mit Film Y. Danach ist ermal wieder Schluss mit Film X, Film Y kommt hingegen so gut wie jeden zweiten Tag die ganze Woche lang und verteilt über 3 Wochen hin.

    Auf die Dauer sehr nervig wie ich finde :wüt: Nicht zu vergessen dieses nervige, große Logo unten links. Die Disney Cinemagic HD Logos in Frankreich und England sind gerade mal 1/4 von dem Teil was wir hier haben.
    Ich denke, dass der Sender aber an Qualität seit seiner ersten Woche verloren hat. In den letzten Wochen, naja.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2009
  9. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Und das vor allem bei HD Material in 16:9.

    Aber auf der Website, wo nicht wirklich viel steht, was so läuft, hab ich gesehen das auch Fluch der Karibik - Am Ende der Welt mal laufen wird. Naja, bei dem Film würde mich das Logo unten links schon stören. Gestern bei Ratatouille hats mich nicht gestört. Obwohl beide 21:9 sind...

    Aber zum Thema: Man kann sagen, das wenn man einen Film verpasst, dieser immer am Nächsten Tag nochmal kommt.
    z.B. gestern: ab 17:05 Uhr Ratatouille und Vater der Braut 1 + 2
    Lief heute ab 12 Uhr in gleicher Reihenfolge.

    Die weitere Wiederholungsstruktur siehe Post über mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2009
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.856
    Zustimmungen:
    1.976
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Disney Cinemagic Wiederholungsrate

    Moment, dass Disney nicht soviele Filme hat (nicht der Sender, sondern die Studios allgemein) die pontentielle Kandidaten für DISNEY CINEMAGIC wären, halte ich aber mal für ein Gerücht.

    DISNEY ist nunmal viel mehr, als "nur" die Trickfilme oder die Filme die direkt unter dem Label Disney laufen, wie man ja auch am Programm von Cinemagic sieht (z.Zt. Vater der Braut 1+2, Splash oder Apartement Schreck).

    Zur Walt Disney Comapany gehört:

    Walt Disney Pictures (Trickfilme und Realfilme)

    Touchstone Picture (Realfilme wie Pretty Woman, Armageddon, Per Anhalter durch die Glaxis, 3 Männer und ein Baby uws.)

    Hollywood Pictures (Realfilme nicht ganz so Familiengerecht - The Rock, Archnophobia, The Sixth Sense)

    Miramax (No Country for Pld Man, Aviator, Good Will Hunting usw)

    Pixar ( Ist klar oder)

    Selbst wenn man bei Cinemagic nur Familiengeeignete Filme kauft, ist der Pool aus dem man sich bedienen darf (natürlich gegen Bezahlung) mehr als groß genug.
     

Diese Seite empfehlen