1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney Cinemagic bei UM?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von arte-neu, 6. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    weiß jemand, warum das Programm von Disney Cinemagic im Programmheft der TV Digital der Unitymedia Ausgabe plötzlich auftaucht.
    Freigeschaltet ist er bei mir nicht (Allstars).
    Soll der jetzt auch wie seine zwei Ableger (Disney Junior und XD) zusätzlich zu Sky ins UM-Paket kommen?
     
  2. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Disney Cinemagic bei UM?

    Abwarten. Ohne weitere Ankündigungen ist am wahrscheinlichsten aber immer noch die Variante Druckfehler/Irrtum. Ist wohl aber schon seit mehreren Ausgaben so drin.
     
  3. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Disney Cinemagic bei UM?

    Disney Cinemagic ist wahnsinnig teuer im Einkauf. Ich gehe also nicht davon aus, dass sie UMKBW diesen Sender jemals ans Bein binden wird, es sei denn man bekommt einen mega Deal mit dem Hause Disney. Ich gehe also auch von einem Druckfehler aus.
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.145
    Zustimmungen:
    1.493
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Disney Cinemagic bei UM?

    Disney ist ja nicht mehr "Home of Sky" oder wie Sky selber schreibt "Sky Home of Disney"

    Ich vermute das auch bei Unity irgendwann Disney Junior HD und Disney XD HD aufgeschaltet werden. Sky ist und bleibt nicht mehr Wahl Nr.1 für fast alle Dritt Sender Anbieter.

    Irgenwann wird Discovery Eurosport 1 und 2 HD bestimmt auch abseits Sky anbieten und wenn es ganz dumm für Sky läuft kauft Discovery die Bundesliga Rechte. Feed Kanäle hat man ja dank Eurosport 360 ja schon :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2014
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.414
    Zustimmungen:
    1.157
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Disney Cinemagic bei UM?


    Wenn du schon zitierst, dann auch richtig! Sky sagt, man sei das "Pay-TV Home of Disney" und bezieht sich dabei nicht nur auf die Drittanbieter, sondern auch die Rechte an neuen Filmen, die man auch in Zukunft exklusiv zeigen wird inkl. VOD. Disney Cinemagic HD ist weiterhin exklusiv bei Sky - gerade die zwei Sachen sind die Premiumware von Disney und nicht ein Disney XD HD, der sich wohl schlecht als der Premiumkanal schimpfen kann, an dem man festmacht, wer nun das "Home of Disney" ist.

    Was soll deine Wertschöpfung "Home of Sky" eigentlich aussagen? Das würde ja bedeuten, dass Sky auf einer Disney-Plattform als Fremdanbieter liefe.
     
  6. Solmyr

    Solmyr Talk-König

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    608
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Disney Cinemagic bei UM?


    Oh mein Gott, was du für einen Unsinn verbreitest ist ja nicht mehr feierlich :D


    Also erstmal hat Disney derzeit überhaupt kein Interesse, die Sky-Plattform zu verlassen, da man sich so die Kosten für die Verbreitung und Verschlüsselung spart. Zudem hat man kürzlich erst den Vertrag im Zuge der Umstellung des Disney Channel auf Free-TV, verlängert.


    Was Eurosport angeht, haben die gar keine Möglichkeit, Sky die Live-Rechte abspenstig zu machen, weil Eurosport immer noch Free-TV ist.


    Was die Eurosport 360 Feeds angeht, die gehören Sky und du glaubst doch nicht wirklich, das Sky die dann noch Eurosport zur Verfügung stellt?
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.145
    Zustimmungen:
    1.493
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Disney Cinemagic bei UM?

    Wie kann man nur was gegen Sky schreiben. Der Heilige Gral für manche hier. Bitte sehr wenn ihr es braucht.
     
  8. Solmyr

    Solmyr Talk-König

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    608
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Disney Cinemagic bei UM?


    Das hat doch damit überhaupt nichts zu tun. Fakt ist, das man den Disney Channel seinerzeit nur eingestellt hat, weil man eine sinnvolle Möglichkeit gesucht hat, den neu erworbenen Kanal Das Vierte sinnvoll für sich zu nutzen. Das hatte laut Aussage von Disney nichts mit Sky zu tun. Man wollte schlicht einen zusätzlichen Kanal zum Pay-TV Angebot bei Sky im Free-TV haben.
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Disney Cinemagic bei UM?

    Die Sender Disney XD und Disney Junior sind meines Wissens nicht so teuer wie Disney Cinemagic. Die HD Variante soll nochmals teurer sein. Die hat auch Entertain nicht aufgenommen.

    Die Einschätzung mit Eurosport teile ich. Als TF1 noch Eigner war, ging bei den Plattformern gern der Satz raus, dass Eurosport 2 recht teuer im EK war. Als ich zu KBW Zeiten noch nach Eurosport HD fragte hieß es "inzwischen nicht mehr Sky-Exklusiv, aber die Preise liegen jenseits unserer Vorstellungen."

    Nun gehört der Discovery Gruppe Eurosport und auch ich könnte mir vorstellen, dass man nun mit anderen Preisvorstellungen auf die Plattformvetreiber zugeht als noch zu Zeiten von TF1.
     
  10. planet2000

    planet2000 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Disney Cinemagic bei UM?

    Das glaube ich nicht. Sport-Rechte sind teuer und Eurosport muss sich auch unter Discovery rechnen. Und nur weil UM (noch) zum Liberty Universum gehört, wird denen von Discovery auch nichts geschenkt. TLC HD gibts bis heute nicht bei UM. Und Eurosport 1 und 2 in HD auch nur über Sky, bzw, ES2 gar nicht.

    Das ist genauso, wie Leute immer Fox und Sky in einen Topf werfen, nur weil beide Murdoch unterm Strich gehören. Trotzdem muss jede Einheit für sich Geld abwerfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen