1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dieweltist, 13. November 2006.

  1. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    Anzeige
    Diesen Thread habe ich eröffnet, um allen die Möglichkeit zu geben, über das grundsätzliche Konzept meines geplanten neuen Forumboards zu diskutieren. Zur Zeit bin ich an einem Punkt angelangt, wo ich kaum noch neue Ideen habe.

    Dieses wird voraussichtlich ein UNB (Freeware) sein, weil es einen Super Style hat, eine Editier-Historie, und die Möglichkeit der alleinigen Löschung des jeweils ersten Beitrages in Threads. Voraussichtlich in einigen Wochen oder Monaten wird es hoffentlich fertiggestellt sein.

    Dass z.B. durch Abweichung vom Thema Threads kaputtdiskutiert werden, meine ich eher nicht. Meines Erachtens gibt es ganz andere Sachen die problematisch sind. Ich meine z.B. das Schreiben von offensichtlich herabwürdigenden, schwachsinnigen und/oder inhaltsleeren Beiträgen, z.B. durch bezahlte Schreiberlinge irgendwelcher natürlich profitorientierter Konzerne.

    In Forenboards der Zukunft wird die Themeneinteilung durch Schlüsselwörter bzw. Tags erfolgen, die jeweils an den verschiedensten Einstiegspunkten innerhalb der Threads vorhanden sein werden. Jeder Forumsbeitrag kann dann jeweils sogar mehreren Themen zugleich zugeordnet werden. Siehe dazu diesen Forums-Thread und diese Webseite zum geplanten UNB2!

    Mein neues Forum wird mit diesem Tag-System arbeiten, indem ich unauffällig in Beiträgen solche Tags hineineditieren werde. Zudem wird es auch Möglichkeiten der Moderation durch jeden User geben.

    Es wird Übersichten geben, wo Suchlinks hierarchisch angeordnet sind. Mit Klick auf einen Suchlink werden automatisch Beiträge zum gewählten Thema aufgelistet. Auch User können Schlüsselwörter in ihren Beiträgen, bzw. auch in fremden Beiträgen ihres jeweiligen eigenen Forums unterbringen können, um eigene Suchlink-Übersichten zu erstellen. Jeder User kann sich dann aussuchen, in welcher Kategorie mit den jeweils gewünschten Rechten er dann Themen eröffnen und/oder Antworten schreiben möchte.
    • Es wird eine Kategorie geben, wo ich als Admin willkürlich nach eigenem Gutdünken Beiträge löschen und kürzen werde.
    • In einem anderen Forum wird genau das Gegenteil sein. Ich werde dort garantieren, dass ich mich, so weit wie irgend möglich, mit Zensur zurückhalten werde.
    • In der dritten Kategorie wird jeder registrierte Benutzer ein eigenes Forum zugeteilt bekommen mit jeweils eigenen Moderationsrechten, um alle Beiträge nach eigenem Gutdünken löschen und editieren zu können.
    Forumsübergreifendes Zitieren von Beiträgen des jeweiligen Forummoderators wird in letzter Kategorie (nur in dieser) auch nicht erlaubt sein, falls dieser es nicht grundsätzlich gestattet. Auf diese Weise wird es in dieser Kategorie sogar möglich sein, dass User Beiträge schreiben können, wo diese neben der Moderation der eigenen Beiträgen und allen anderen Beiträgen in ihrem jeweiligen Forum, auch alle Zitatkopien völlig unter Kontrolle haben werden. Jede Kategorie wird zusätzlich unterteilt sein in jeweils ein Forum,
    • wo Editieren und Löschen von Beiträgen zeitlich unbegrenzt ist;
    • in ein Forum, wo beides nur innerhalb der nächsten 24 Stunden möglich ist;
    • und in ein Forum, wo es keine Editierungs- und Löschmöglichkeit geben wird.
    Dieses Thema habe ich erstellt, um anderen Forenboard-Inhabern meine diesbezüglichen Ideen zur Verfügung zu stellen; und natürlich auch, um darüber zu diskutieren, wie ein wirklich gutes Forumsboard technisch ausgerüstet und rechtemäßig eingestellt sein sollte.
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

    Tja, wenn ich Deine Signatur sehe, dann weiß ich auch, was mit inhaltsleer gemeint sein könnte...
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.546
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

    Wen das Forum solche Beiträge enthält, wie seine Beiträge hier, werde ich das Forum garantiert nicht besuchen.
    Müll lesen kann ich auch in der Blödzeitung.:(
     
  4. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    @Nelli22.08, so schlecht ist die Bild-Zeitung doch gar nicht. ;)

    Selbstverständlich wird dieses Forum mit Inhalten äußerst reichlich gefüllt sein, die von mir sein werden. Mein Nickname wird wahrscheinlich "Hans Blödmann" sein. Mein Benutzertitel schlicht und einfach "Prediger des Irrsinns". Falls nicht, wird mein Benutzername wahrscheinlich "Die Welt ist" sein.

    Es geht mir nämlich nicht nur darum, ein wirklich gutes Forumsboard für alles Mögliche auf die Beine zu stellen; sondern es dient auch dazu, meine persönlichen Ansichten und bisherigen Lebenserfahrungen dort zu verbreiten.
    • Inhaltlich soll es der Diskussion zu allen möglichen Themen dienen, es soll also ein allgemeines Board sein.
    • Auch soll es zugleich eine Wiki sein.
    • Zugleich soll es die Funktion eines Webverzeichnisses haben.
    • Es soll zugleich auch ein Anzeigenmarkt sein, wenn Leute was zu verkaufen oder zu verschenken haben.
    • Fünftens soll es auch ein Singleportal sein, wo man kostenlos Freizeit- und Lebenspartner finden kann.
    Bei letzteren beiden Funktionen wird es Schlüsselwörter geben, welche die jeweilige Region angeben; sodass jemand z.B. gezielt in einer bestimmten Region, z.B. in seiner Nähe, nach Verkaufsangeboten oder einem Partner suchen kann.

    Auch die Kombination aus Diskussion und Partnersuche ist einfach ideal, weil die jeweiligen Diskussionsbeiträge gleichzeitig der jeweiligen Selbstdarstellung dienen für die Partnersuche.

    Auch Die Kombination aus Webverzeichnis und Diskussion ist m.E. genial, weil auf diese Weise auch gleich über Qualität und Inhalte von Webseiten diskutiert werden kann.

    Alle Beiträge für alle 5 Kategorien werden in den jeweils denselben Kategorien sein. Die Selektierung erfolgt ausschließlich über in Beiträgen jeweils am unteren Rand unauffällig eingefügte Schlüsselwörter, Keywords bzw. Tags.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2006
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

    Es gibt kaum eine schlechtere.
    Das eine schliest das andere aber aus.:D

    Gruß Gorcon
     
  6. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    AW: Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

    Oh mein Gott...:rolleyes:

    Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Heilung!

    Wie willst du dann überhaupt Boardmember bekommen? Um ein ganzes Board mit dem Schwachfug zu ertragen,musst du schon Geld zahlen,damit jemand länger als 2 Minuten bleibt!

    Das Board wird also die "geniale" Vereinigung von "Ebay,Google,Wikipedia und irgendwas mit Dating",quasi die eierlegende Wollmilchsau des Internets;das Fliewatüüt des dritten Jahrtausends;der heilige Gral der Surfergemeinde;die Kathedrale des Wissens....in der "dieWeltist" seine heilsbringenden,geradezu göttlichen Weisheiten verkündigen darf und wird,ohne dass andere,ach so böse böse "Schreiberlinge" ihn dabei behindern und kritisieren dürfen.
    Das Paradies des Irrsinns....schade nur,dass sich niemand wirklich dafür interessieren wird.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2006
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

    oh mein gott. nicht noch mehr.

    hallelujah ! hurra ! ein wunder ist geschehen ! ihm gehn die ideen aus ! :D

    paranoia ?! hehe...hast du auch so einen absorberhelm auf, wie der eine verrückte gestern im tatort ?! :D

    wtf ?

    au ja...das bringt dann ja voll noch die übersicht. willst du, daß dann durch die verwirrung ALLE so desorientiert und degeneriert werden wie du ?!

    lol...sorry, aber wie bescheuert ist DAS denn bitte ? du kannst doch nicht jeden spacken moderieren lassen. das gibt doch ein chaos hoch 10, wenn jeder sich als mod aufführt.

    jeder user ? na dann bete drum, daß sich bei dir kaum jemand anmeldet. ich bete auch drum...zum schutze des IQs vieler internetuser, die dein forum finden und betreten sollten.

    soll das eine spitze gegen DF sein ?
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

    lies mal lieber BILDBLOG.de, dann weisst du, was wirklich abgeht.

    genau DAS ist das problem. du nutzt das forum als plattform zum verbreiten deiner kranken weltanschauung.

    das sind allerdings nicknames, die zu dir passen.

    als ob ich es geahnt hätte. naja...zwischen ansichten und erfahrungen liegen welten. wenn man allerdings eine gestörte wahrnehmung hat, wie du sie hast, dann decken sich die ansichten und erfahrungen wahrscheinlich sogar.

    irgendwie hoffe ich ja, zum wohle der menschheit, daß user deines forums, die ja wahrscheinlich gleich oder ähnlich drauf sind wie du, keinen partner finden. und wenn doch, dann hoffe ich zum wohle unser aller, daß sie sich nicht fortpflanzen.
     
  9. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    Na, Ihr seid ja heute wieder alle lustig drauf, weiter so! :)

    Ja, dieses Forenboard wird quasi die eierlegende Wollmilchsau sein; nur ohne so was wie video.google.de oder youtube.com. Aber reichlich Links zu Videos soll es natürlich auch geben. Es ist nämlich meines Erachtens eigentlich unzumutbar für jeden Kleinkram sich in einem speziellen Forum anzumelden.

    Wenn jemand z.B. einen Link zu einem Video zum Thema "Pkw" postet, wo es um den VW geht, wird dieser Beitrag Tags für die Themen 'Webverzeichnis', 'Videos', 'Pkw' und 'Volkswagen' haben. Auf diese Weise entsteht keine Verwirrung, sondern es ist endlich möglich auf die verwirrende Zuordnung von Beiträgen zu jeweils nur einem Thema zu verzichten.

    Die Erfahrung in vielen Forenboards zeigt nämlich, dass sehr oft Beiträge gar nicht jeweils nur jeweils einem Thema zugeordnet werden können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2006
  10. ThaiChi72

    ThaiChi72 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Erkrath
    AW: Diskussion zum geplanten Konzept meines zukünftigen Forenboards

    Ihr seid aber wirklich unfair zu "dieweltist". Da gibt er sich schon die Mühe, ein völlig neues Forenboard zu machen, in dem er seine progressiven Ideen zur Geltung bringen kann, und Ihr macht Euch darüber lustig.
    Wie gemein. ;)
     

Diese Seite empfehlen