1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.099
    Anzeige
    Berlin - Nun fordern auch FDP und Die Linke ein Ende der Werbung im öffentlich-rechtliches Fernsehen. Beide Parteien - so unterschiedlich sie sonst auch sind - verweisen auf ähnliche Argumente.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Ich wähle weder Bonzen-Partei noch Bolschewiki, dennoch haben sie Recht.
    Ich wäre auch dafür!
     
  3. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Super Idee, endlich fallen die elenden Werbesendungen der Parteien zum Wahlkampf weg, jetzt noch die Riesen-Wahlkrampf-Plakate verbieten..bitte bitte :)
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Werbeverbot dann auch fürs Pay TV!

    Im übrigen wäre das das AUS für die Bundesliga Sportschau am Samstag.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Es reicht doch, wenn man das nur diesen Wettbewerbsverzerrern verbietet. :D
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Wow, Wahnsinn. Die ÖRR nehmen mehr als 7 Millarden EUR pro Jahr an Gebühren ein. Wieviele Millarden kostet denn die Sportschau?
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Die Bundesliga Sportschau ist Werbefinanziert
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Ich bin übrigens für ein komplettes Verbot in allen Medien.

    Nicht wegen mir.
    "Wir Erwachsene" können ja noch einigermaßen erkennen was da den lieben langen Tag für Mist erzählt wird, aber Kinder glauben -mangels Lebenserfahrung und Naivität- den "Beschiß" und halten das für wahr.

    Es wird auch langsam Zeit das sich die Firmen/Hersteller wieder mehr der Qualität des jeweiligen Produkts widmen, anstatt nur "Müll" in quietsch-bunten Verpackungen zu verkaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2008
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Ja ich weiß. Wenn man jetzt ein Werbeverbot durchsetzt, muss die Sportschau dann aus den Gebühren finanziert werden. Das Programm aus den Gebühren finanziert wird soll bei den ÖRR ja nicht ungewöhnlich sein, ich dachte, das wäre der Sinn und Zweck der Gebühren. :rolleyes:

    Soll das tatsächlich heißen, schafft man die Werbung ab, kann man sich die Sportschau nicht mehr leisten, dass bei 7 Millarden Einnahmen? Dann muss die Sportschau ja Millarden an EUR kosten. Unglaublich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2008
  10. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Diskussion um Werbeverzicht reißt nicht ab

    Aber nur zum Teil (über die genaue Höhe schweigt sich die ARD aus).
     

Diese Seite empfehlen