1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diskussion um TV-Gelder der Bundesliga - kein BVB-"Meisterbonus"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.330
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine vermeintliche Ungerechtigkeit mit brutaler Logik: Borussia Dortmund kassiert trotz der Titelverteidigung weniger Geld aus dem TV-Topf der Deutschen Fußball Liga als Rekordmeister Bayern München. Der komplizierte Verteilungsschlüssel macht es möglich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Diskussion um TV-Gelder der Bundesliga - kein BVB-"Meisterbonus"

    wenn die nächsten 3 Meisterschaften bis 2015 eingefahren sind, ändert sich auch das :D
     
  3. franzjaeger

    franzjaeger Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4.219
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    MR 303
    MR 102
    AW: Diskussion um TV-Gelder der Bundesliga - kein BVB-"Meisterbonus"

    Träum weiter ! :winken:
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Diskussion um TV-Gelder der Bundesliga - kein BVB-"Meisterbonus"

    was ist denn das für eine verschobene Logik :confused:

    wenn ich die letzten vier Meisterschaften anschaue waren doch wohl die Dortmunder erfolgreicher als die Bayern

    2009 VFL Wolfsburg
    2010 FC Bayern München
    2011 Borussia Dortmund
    2012 Borussia Dortmund

    und was haben Bundesliga Gelder mit dem Internationalen Geschäft zu tun? Dafür gibt es doch wohl eine andere Kasse!
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Diskussion um TV-Gelder der Bundesliga - kein BVB-"Meisterbonus"

    @KTS

    Damit ist gemeint, dass eben die Platzierung der letzten Jahre insgesamt gewichtet eingeht. Da darfst Du nicht nur die jeweiligen Meister berücksichtigen, sondern musst natürlich auch berücksichtigen, wer in welchem Jahr auf welchem Platz abgeschlossen hat. Ist ja nicht so, dass nur der jeweilige Meister Gelder aus den Fernseheinnahmen kassiert ;)
     
  6. linux-tv

    linux-tv Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Diskussion um TV-Gelder der Bundesliga - kein BVB-"Meisterbonus"

    Dieser Verteilung haben doch ALLE Vereine der ersten und 2. Liga zugestimmt. Also was soll diese Diskussion??
     

Diese Seite empfehlen