1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Skitty, 9. Mai 2007.

  1. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    bin auch von Kabelanschluss in eine Sat-Wohnung gezogen ...seufz

    Digitale Sat-Anlage mit Mehrfachteilnehmern (=> 8 Wohnungen)

    Ich verzweifele an den Einstellungen im Menü des Receivers:
    Was bedeutet DiSEqC ? Kann mir jemand kurz erklären, wann ich die Einstellung im Menü des Receivers aktivieren muß und wann nicht ... !?!

    Nicht lachen ... bin ein Mädchen :love:
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: DiSEqC

    Hallo,
    DiSEqC musst Du aktivieren, wenn die Empfangsanlage aus mehreren Schüsseln besteht oder in einer Schüssel mehrere LNB's drin sind (das sind diese "Dinger", wo das Kabel rauskommt) ;) Wenn Du das nicht genau einschätzen kannst, frage den Hausmeister oder Eigentümer, die sollten das wissen. Wenn Du DiSEqC ausmachst, kannst Du 'nur' eine Sat-Position empfangen, (meist Astra). Wenn Eure Anlage nur Astra hat, dann kannst Du DiSEqC ebenso abstellen, das verzögert sonst nur das Umschalten.
    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
  3. rmh

    rmh Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Augsburg
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Kathrein UFE 370/s
    DVB-C: Humax PR-Fox C
    DVB-S

    Antennen: 2x Zehnder AA200, div.Außenantennen, 60cm Multifeed Astra19/Hotbird, KDG-Zwangskabel
    AW: DiSEqC

    DiSEqC ist eine Schaltung, um mehrere Satellitenpositionen zu empfangen.

    Für den Anfang braucht das aber nicht aktiviert zu werden. (Im Normalfall sollten dann alle Astra-Programme empfangbar sein)

    Wenn die reichen, dann is gut.
     
  4. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: DiSEqC

    wow, vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Kurze Gegenfrage:
    Gibt es Sat-Anlagen die diese Umschaltung bereits selber steuern,
    so dass wenn dieses DiSEqC aktiviert ist eine doppelte Steuerung (und somit ÜBERSTEUERUNG) erfolgt !?!

    Ich habe die bekannten Probleme mit dem Empfang von Sat1/Pro7 etc.
    (und ich habe definitiv kein DECT-Telefon weit und breit angeschlossen)
    Nachdem mir der 1. Receiver schon kaputt ging, hat man mir gesagt, dass evtl. eine "Übersteuerung" durch das DiSEqC die Ursache sein kann... !?!
     
  5. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: DiSEqC

    du hast vielleicht kein dect telefon, aber möglicherweise einer deiner 7 hausnachbarn -> das reicht für störungen völlig aus ;)

    aber diesem problem ist mittlerweile leicht aus dem weg zu gehen, da die pro7-gruppe seit april auf einem neuen transponder sendet, auf dem durch dect keine störugen mehr entstehen!
    -> also einfach neuen suchlauf machen und gut is!
    detailinfos zum neuen pro7-transponder -> hier

    gruß,
    markus
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.831
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: DiSEqC

    Da war wohl ein absoluter Fachverkäufer vor Ort... Das ist natürlich totaler Blödsinn, da werden viele Dinge die nichts miteinander zu tun haben zusammengeworfen.

    Klaus
     
  7. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: DiSEqC

    Ok, was meine Nachbarn für ein Telefon haben, kann ich natürlich nicht wissen - ABER ich habe gestern abend noch einen automatischen Suchlauf durchgeführt und das Problem war wirklich erstmal weg. Aber heute ist Sat1 schon wieder gestört. Falls es wirklich ab DECT-Telefon liegt, sollte das Problem ja dann auch beseitigt sein ...

    Gibt es denn wirklich gar keine Alternative ??? H I L F E !!!
     

Diese Seite empfehlen