1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseqc Verbindung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von loophunter, 23. Juli 2005.

  1. loophunter

    loophunter Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo,
    hoffentlich kann mir ein Diseqc-Experte mit meinem Problem weiterhelfen !
    Habe mir den Axing SPU 41-02 - Diseqcschalter gekauft. Dieser soll den Anschluss eines Receivers an bis zu vier Einzel-LNB ermöglichen.
    Als Receiver verwende ich die SkyStar 2 Karte in meinem PC zusammen mit der DVBViewer 3.0 Software.
    Meine Verbindungen-Anschlüsse:
    Astra 1 - an Anschluss LNB A
    Hotbird - B
    Astra 2 - C
    Am Astra 2 Spiegel-Einzel-LNB habe ich allerdings zwei / 2 Anschlüsse - Anschluss - Kabel 1 für`s Wohnzimmerfernsehen
    und Anschluss - Kabel 2 für meinen PC !!!!!!!!!
    Meistens "läuft" Astra 2 sowohl im Wohnzimmer als auch bei mir auf dem PC.
    Meine Anschlussversuche verlaufen leider im Sand.
    Bisheriges Ergebnis: Betrieb-Umschaltung für Astra 1 - Hotbird ohne Probleme o.k.
    Astra 2 lässt sich leider nicht schalten-ansteuern !
    Wer kann mir hier weiterhelfen ???????
    Besten Dank im voraus.
    Loophunter
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Diseqc Verbindung

    Wie siehts aus, wenn du Astra 2 mal auf den ersten Eingang umklemmst?
     
  3. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Diseqc Verbindung

    was ist denn das für eine antwort!

    es ist dir bewusst, dass man die diseqc steuerung einstellen muss?
    einfach den schalter dazwischen und freuen ist nämlich nicht....
    wenn alles korrekt konfiguriert istund es dennnoch nicht klappt hat entweder das lnb einen schlag weg oder der schalter ist hops...
    das wäre aber der erste axing der ausgepackt wird und defekt ist....
    axing testet nämlich vorm ausliefern alle produkte....
     
  4. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Diseqc Verbindung

    Deswegen gibt es wohl keine defekten Axing-Produkte? Klar...

    Da er schreibt
    gehe ich davon aus, dass er die DiSEqC-Einstellungen vorgenommen hat.


    Ich versuche damit ihm zu helfen herauszufinden, wo das Problem liegt.
    Das ist jedenfalls besser als nur Mutmaßungen über mögliche Fehlerquellen. Das hilft ihm nicht wirklich weiter.
     
  5. loophunter

    loophunter Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Diseqc Verbindung

    Vielen Dank - habe jetzt Astra 2 auf LNB A gelegt u. Hotbird auf LNB B gelassen,
    dann Astra 1 auf einen der restlichen 2 LNB-Stecker.
    Ich kann jetzt also einwandfrei zwischen Astra 2 u. Hotbird schalten,
    aber mein dritter LNB - jetzt Astra 1 - lässt sich nicht ansteuern - bleibt also tot !
    Habe alle möglichen Diseqc-Kombis ausprobiert - aber er bleibt tot !
    Hast du dazu noch einen Einfall ??
    Besten Dank dafür im voraus.
    Loophunter:eek:
     
  6. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Diseqc Verbindung

    Ok. Der LNB f. Astra 2 ist also in Ordnung.

    Hast du das so eingestellt:
    Astra 1: Pos A - Opt A
    HB: Pos B - Opt A
    Astra 2: Pos A - Opt B
    Die Einstellung ist so jedenfalls richtig.

    Kannst du es vielleicht mal mit einem Digitalreceiver probieren?

    Es scheint so, als würde der Fehler beim DiSEqC-Schalter leigen.
    Das Optionsbit wird irgendwie nicht beachtet.
    Es kann natürlich auch sein, dass die DVB-KArte den DiSEqC-Befehl nicht sauber sendet.

    Funktioniert es mit einem Digitalreceiver auch nciht, dann wird der Fehler am Schalter liegen.
     

Diese Seite empfehlen