1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC und dbox2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Ralle2000, 25. Juni 2003.

  1. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Vielleicht ist das Thema schon behandelt worden-hab aber nix gefunden. Also ich habe folgendes Problem: Hab meine SAT-Anlage mit Multifeed ausgerüstet für zusätzlichen Hotbird-Empfang. Hab einen DiSEqC-Schalter wo 2.0 draufsteht, die Dbox findet aber auf Antenne A und B nur Astra.
    Welche DiSEqC-Schalter brauch man für die dbox2??? Ich dachte es gehn alle?! Für schnelle Hilfe vielen Dank!!! durchein
     
  2. duxe

    duxe Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bielefeld
    Hi

    Ich dachte immer die DBOX2 kann kein Diseqc,is mal ganz was neues.

    Versuch mal nur Astra und dann Programm update wenn fertig Astra abklemmen und dann Programm update Eutel

    Dann kannste wieder beide anklemmen.

    Grüßlie Duxe

    Wenn es nicht geht lass Linux drauf machen. breites_
     
  3. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    DiSEqC 2 kann die d-box wahrscheinlich nicht. Ich musste meinen Schalter auf "Toneburst" stellen, dann klappte alles perfekt!

    Allerdings - als die BN 2.0 (oder war es schon die 2.01 ?) geladen werden sollte, kam meine auf "2 Satellitenpositionen" eingestellte Philips nicht zurecht und blieb in der Ladeschleife stecken. Auch das Abklemmen des Hotbird-LNB half da nichts mehr!

    Ich würde es folgendermaßen machen:
    1. Kanalsuche nur mit Astra (HB abklemmen und d-box auf "1 Satellit" stellen - Dis. ist dann automatisch abgeschaltet).
    Danach Box in Einstellung auf "2 Satelliten" --> Dis. automatisch an. 2. Kanalsuche starten. Jetzt müsste er auch Hotbird finden (zur Sicherheit kannst du vor der automatischen Kanalsuche die Empfangsstärke beider Satelliten in den d-box "Einstellungen" kontrollieren).

    Aber wie gesagt, die d-box kann kein "richtiges" Disecq - mir hat damals erst der Toneburst-Tipp geholfen!
     
  4. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Üblicherweise sind die Diseq-Umschalter abwärtskompatibel. D.h. ein Diseq 2.0-Umschalter beherrscht auch Toneburst (Diseq1.1). Es wäre zu klären, ob dein Umschalter mit Toneburst schalten kann (Anleitung lesen, ggf. Typ hier posten).
    P.S. Der zwei Satelliten Betrieb muss extra im Setup der DBox eingestellt werden/sein.

    MfG
    Andreas

    <small>[ 26. Juni 2003, 08:19: Beitrag editiert von: AndyO ]</small>
     
  5. Thomas5

    Thomas5 Guest

    Das stimmt so nicht ganz. Toneburst ist nicht DiSEqC 1.1, sondern das sogenannte "Mini-DiSEqC". Und das beherrscht nicht jeder Multischalter.
     
  6. Momeier

    Momeier Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Langenbrettach
    Also ich habe auch eine d-Box II und eine Multifeed mit DiSEqC 2.0, bei ist der Empfang von Hotbird und Astra ok allerdings musst du drauf achten das Astra auf Antenne A im Multifeed angeschlossen ist.
     
  7. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Also Astra ist bei mir Antenne A und Hotbird Antenne B. Hab mir jetzt noch mal Schalter mit Toneburst besorgt und werd die mal probiern.
     
  8. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Hab jetzt einen SPAUN mit Toneburst dran.Jetzt funktioniert alles! l&auml;c
     
  9. sven2268

    sven2268 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    irgendwo
    hallo,


    also bei mir ist es so,ich habe auch multifeed mit astra und hotbird.allerdings hat mein lnb nur ein kabel ausgang,das ist ein kompakt lnb.damit kommt die dbox2 nun gar nicht klar.also hilft mir da auch kein disequ schalter oder erst astra und dann hotbird an die box anstöpseln.
    wie kann ich da vorgehen das ich auch in den genuss komme astra und hotbird zu sehen?

    danke für eure hilfe

    gruss sven
     
  10. Thomas5

    Thomas5 Guest

    Der Monoblock-LNB muss auf jeden Fall Toneburst haben und Astra muss unter Option 1 (Option A) erreichbar sein.
     

Diese Seite empfehlen