1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseqc Umschalter mit "Committed Switches" ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stompin, 12. September 2005.

  1. Stompin

    Stompin Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ich habe mir eine Wavefrontier T90 gekauft, soweit auch aufgebaut und angeschlossen. Leider unterstützt mein Receiver, Zehnder ZX1100 nur Diseqc-Schalter welche das Merkmal "committed switches" unterstützen, damit ich mehr als die Position 1 und 2 ansteuern kann. Welche Diseqc-Schalter könnt Ihr mir empfehlen, die das Merkmal "committed switches" haben ? Es sollten sich damit mindestens 4 LNB's ansteuern lassen. Vielen Dank ! :)
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.844
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Diseqc Umschalter mit "Committed Switches" ?

    "Committed switches" sind die Schaltkriterien "Band", "Polarisation", "Position" und "Option". Das ist DiSEqC 1.0/2.0, das sind die "üblichen" Antennenrelais mit 4 Sat-Eingängen. DiSEqC 1.1/2.1-Relais gehen dann nicht mit dem Receiver.

    Klaus
     
  3. Stompin

    Stompin Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Diseqc Umschalter mit "Committed Switches" ?

    OK dann weiss ich bescheid. Vielen Dank ! :)
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Diseqc Umschalter mit "Committed Switches" ?

    habe ich richtig verstanden, dass SPAUN SAR 411 F entschpicht diesem Beschreibung?
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Diseqc Umschalter mit "Committed Switches" ?

    Morgen digen123,
    natürlich kann man mit dem Spaun 4/1 Satanlagen realisieren, aber Stompin hat eine T90 mit höchstwahrscheinlich mehreren lnb's, da muß er mal sagen was er im Einsatz hat, und dementsprechend kann man sagen welcher Multischalter erforderlich ist.
    Gruß, Grognard
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.844
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Diseqc Umschalter mit "Committed Switches" ?

    Ja richtig, das SAR411 reagiert auf "Position" und "Option".
    Die Schaltkriterien "Polarisation" und "Band" werden ja schon von den Universal-LNBs verwendet. Daher kann ein Receiver mit DiSEqC 1.0 (entspricht den "Committed Switches") nur 4 Universal-LNBs ansteuern.
    Die nächste Erweiterung wären die "Uncommitted Switches", hiervon gibt es auch 4 Stück, somit wären 64 Universal-LNBs anschließbar. Der Receiver muß dafür aber DiSEqC 1.1 können.

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen