1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiseqC Switch

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Orhan, 28. März 2004.

  1. Orhan

    Orhan Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Kitzingen
    Anzeige
    Hi leute, ich bräuchte eure Hilfe:
    Ich habe mir einen 2in1 DiseqC Switch von hama gekauft. Ich habe es mit Türksat und Hotbird verbunden und natürlich mit meinem Receiver. Was muss ich bei meinem Strong Receiver einstellen? Ich habe einiges probiert, aber ich hatte keinen empfang. Bitte hilft mir.
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Du musst die Anschlüsse den LNB's zuteilen.
    Z.b.:
    Türksat = 1 ( A ) oder ( AA )

    Soll heissen:
    Du schliest das LNB für Türksat am DiseqC Switch auf 1 ( oder a, ) an.
    Dann musst Du auch im Receivermenü zwei Satelliten auswählen, und dann den Satelliten das LNB zuteilen also 1 oder A oder AA.

    Hotbird = 2 ( B ) oder ( AB )

    Du schliest das LNB für Hotbird am DiseqC Switch auf 2 ( oder b, ) an.
    Und dann den Satelliten das LNB zuteilen also 2 oder B oder AB.

    Du musst also die Linie vom Receiver zum LNB nachvollziehen können.

    digiface
     
  3. Orhan

    Orhan Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Kitzingen
    Das habe ich ausprobiert, aber ich kriege einfach kein Signal! durchein
     
  4. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Orhan
    Zuerst musst Du die beiden SAT-Positionen direkt (ohne DiSEqC-Schalter) mit dem Receiver verbinden und schauen, dass es so funktioniert.
    Ist dies der Fall, schliesse den DiSEqC-Schalter dazwischen. HotBird auf Sat 1, resp. Sat A, und die Hauptzuleitung am Ausgang (Out) des DiSEqC-Schalters. Jetzt sollte dieser Satellit immer noch empfangbar sein.
    Jetzt stellst Du das Menu im Receiver ein. Hier gehst Du auf Installation und auf die Option "LNB-Einst." und wählst für LNB "A1" und die DiSEqC 1.0 "A". Achte darauf, dass bei LNB auf "univ" gestellt ist und LNB Power auf "ein".
    Jetzt muss noch der zweite LNB am DiSEqC-Schalter angeschlossen und am Receiver konfiguriert werden. Jetzt wählst Du für LNB "B1" und die DiSEqC 1.0 "B". Sonst alles gleich.
    Gruss Daniel
     

Diese Seite empfehlen