1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiseqC + Signalverstärker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kolka, 1. Dezember 2002.

  1. kolka

    kolka Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich empfange 3 Satelliten, die ich über eine 5/1 DiseqC-Schalter auf ein Reciver bringe. Das Problem ist das Kabel zwischen DiseqC-Schalter und Reciver. Ich habe da ca. 20% Signalverlust. Leider kann ich das Kabel nicht austauschen. Die F-Stecker und die Sat-Dose habe ich neu montiert. Als Lösung habe ich an ein Signalverstärker (1 Eingang, 1 Ausgang, DiseqC kompatibel) gedacht. Existiert sowas? Oder kann jemand andere Lösungswege vorschlagen?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ein normaler "inline-Verstärker" währe OK. Speziell DiSEqC kompatibel gibt es glaub ich nicht, dürfte aber auch nicht notwendig sein.

    Ein regelbarer Verstärker ist optimal:
    http://www.spaun.de/html/svf_128_f.html

    Verstärker bringen nur was, wenn das Signal vor dem Verstärker i.O. ist. Wenn das Signal vor dem Verstärker schon schlecht ist, bringt ein Verstärker nichts.

    Blockmaster
     
  3. kolka

    kolka Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    berlin
    Danke Blockmaster,
    Signal direkt nach dem DiseqC-Schalter ist super, erst das Kabel dämpft es. Ich habe dein link angeschaut. Genau sowas brauche ich. Nur wo nimmt der Verstärker die Leistung um zu verstärken. Wird er vom Reciver gespeist? Wenn es so ist soll ich den dann vor oder nach dem Kabel einbauen?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Der Verstärker wird vom Receiver gespeist (75 mA).
    Da das Signal nach dem DiSEqC Schalter noch OK ist, sollte dort der Verstärker montiert werden (beim DiSEqC Schalter).

    Blockmaster
     
  5. kolka

    kolka Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    berlin
    Danke,
    nächste Woche wird's gemacht.
     

Diese Seite empfehlen