1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC - Schalter - Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Rookie, 11. Dezember 2005.

  1. Rookie

    Rookie Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Technisches Equipment:
    Technisat Schüssel 2x Twin-LNB für Astra + Hotbird auf Multifeedhalter, Receiver HUMAX BTCI-5900
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    super Forumsleute hier. Ich konnte bereits einiges durch stöbern in Erfahrung bringen.
    Mein Problem : Ich habe eine Technisat-Schüssel mit 2 Twin-LNB auf Multifeed-Halter für ASTRA und Hotbird. Installation für den ersten Receiver vor 1 Jahr über einen DiSEqC 2-1 (Logo auf Schalter : DiSEqC 2.0) an den HUMAX BTCI-5900. Hat alles bestens funktioniert.
    Gestern habe ich die Schüssel abgebaut um den 2. Receiver anzuschließen. Also Kabel dran an die freien LNB-Anschlüsse, das andere Ende an einen DiSEqC 2-1 und an den Receiver (zum Testen an den alten, um mögliche Fehlerquellen so gering als möglich zu halten).
    Was passiert ?: Nada ! Jetzt habe ich gesehen, dass auf dem neuen DiSEqC-Schalter das Logo 1.0 ist. Kann der Fehler damit zu tun haben ?

    Mit dem alten Stecker empfange ich auch nur noch ASTRA, Hotbird ist weg, aber das liegt evtl. an fehlerhafter F-Stecker-Montage. Nur dem Receiver muß es doch egal sein, ob ich den linken oder den rechten Anschluß des LNB's nutze, oder ?

    Ich muß wahrscheinlich eh nochmal abbauen, aber wichtig wäre mir den Fehler einzukreisen. Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß
    Jürgen
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DiSEqC - Schalter - Problem

    Diseqc 1.0 und 2.0 sind von der Funktion her identisch. Der einzige Unterschied besteht darin, daß 2.0 Rückkanaltauglich ist. Ein LNB oder Multischalter der dahinter angeschlossen ist könnte also auch Statusmeldungen oder ähnliches an den Receiver zurück geben.

    In der Praxis gibt es aber meines Wissens keine Geräte, die dies in welcher Form auch immer nutzen würden.

    Von daher ist es egal ob man 1.0 oder 2.0 Schalter benutzt. Vielleicht ist der Schalter auch einfach zu billig und arbeitet mit deinem Receiver nicht korrekt zusammen.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen