1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqc-Schalter Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Asdrubal, 29. November 2009.

  1. Asdrubal

    Asdrubal Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    am Wochenende habe ich endlich mal Astra 2/Eurobird neben Astra 1 und Hotbird empangen können. Der Empfang ist aber nicht so stark (Pegel 95% Qualität 60%). Lage ist Bamberg.
    Astra 1 ist im Focus und Astra 2 und Hotbird schielend.

    Die Anlage besteht aus einem 100 cm Media-Markt no name Schüssel,
    einem ct 5000 c plus und 2 MTI für Astra1/ Hotbird und 1 inverto black ultra für Astra 2.

    Mein Problem ist folgendes, ich kann nur Astra 1 und Hotbird gleichzeitig empfangen. Mein DiSEqC-schalter, 4/1 schaltet nur diese Konbination. Wenn ich zum Beispiel Astra 1/Astra 2 im DiSEqc-Schalter verninde, kann ich nur Astra 2 sehen.

    Was mache ich falsch?


    Gruß
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Hi, dann hast du im Receiver menü wohl nur Diseqc A und B also 2-fach ausgwählt.
    Du musst 4-fach Diseqc Auswählen.

    Sieht z.B. so aus

    1. A/A
    2. A/B
    3. B/A
    4. B/B
     
  3. Asdrubal

    Asdrubal Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Zunächst danke für deine schnelle Antwort.

    Auf dem Menü des ct 5000 c +, habe ich Bei DiSEqC-Schalter die Wahl zwischen Aus, 1.0 und 1.1.

    Ich kann niergendwo Position A, B, C und D im Menü sehen.

    Außerdem die Schaltung von Astra 1 und Astra 2 hat gar nicht geklappt. Da hatte ich nur Astra2/Eurobird zu sehen.

    Komischerweise die klassische kombination Astra 1 / Hotbird geht.

    Gruß
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    1.0 sollte 4 Satelliten ansteuern.

    Normal muss man dem Receiver sagen, welcher Diseqc Ausgang welche Satposition ist.
    Der weiß ja nicht, was du wo drann schraubst.

    Beim Comag kann man bei jedem Satellit Sagen, Diseqc Anschluss 1 bis 4.
    So in der Art sollte es bei dir aus sein, das sollte aber in der Anleitung stehen.
     
  5. Asdrubal

    Asdrubal Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Kann es sein, dass der relative schwache Signal von Astra 2 (pegel 95%, Quali. 60%) der Auslöser ist und verhindert die Umschaltung der Signale?

    Gruß
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Hi Asdrubal!

    Nein an dem schwächeren Signal von Astra 2 liegt es nicht.

    Aktiviere im Menü DiseqC Schalter 1.0 und gebe folgentes ein : Astra 1= 1 von4. Hotbird=2 von4. Astra 2=3 von4. Dann mußt du auch am DiseqC Schalter das gleiche anschrauben. Pos.1=Astra1.....!!

    Wen es dan auch nicht geht, wechsle mal den DiseqC Schalter. Hatte ich auch schon mal das nur 2Positionen gingen, u. 2 waren defekt.

    Gruß
    D
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Tippe ebenfalls auf einen defekten Schalter.
    Mit Spaunschaltern habe ich sowas noch nie erlebt.
     
  8. Asdrubal

    Asdrubal Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Danke für die Tipps liebe Sat-Freunde.

    Ich werde gleich probieren. Es kann auch sein, dass ich mich mit dem Receiver nicht gut auskenne.
    Denn er ist eine Woche alt und ich habe mich damit nicht intenssiv beschäfftigt.
    Eins kann ich sagen im Buch ist die DiSEqc 1 nicht ausführlich erklärt. Die DiSEqc-Konfiguration, die Ihr erwähnt habt, kenne ich vom Menü meines alten Humax fox F1. Allerdings damals hatte ich einen Monoblock Astra / Hotbird.

    Sollte es nicht klappen, werde ich einen neuen DiSEqc-Schalter kaufen.

    Gruß
     
  9. Asdrubal

    Asdrubal Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Das war doch eine falsche Einstellung, die ich im Menü hatte. Die begriffe committed und uncommitted unter der Menü Antenneneinstellung weisen darauf hin, welche Sat auf welcher Ebene seien soll. Ich habe es nicht gleich verstanden.

    Jetzt kann ich endlich zwischen drei Sat umschalten. Ich plane jetzt schon, Badr 4 auf der Schiene zu plazieren.

    Danke nochmal.

    Gruß aus Bamberg
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: DiSEqc-Schalter Problem

    Hi!
    Also wen du auch Badr 4 mit drauf nehmen wilst, da mußt du aber die Schüssel auch verstellen. Undswar so ziemlich fast auf 26° O.

    Bei mir auch eine 100 der, auf ca. 25° ausgerichtet, kommt Badr 4 mit ca.50-65 % Quallität.

    Dadurch wirds auch bei 28,5° O. besser. Und wenn du noch mehrere Sats brauchst, da gehen auch noch 39° u. 42° Ost, mit der gleichen Schüssel. Dazu brauchst dann aber einen 8x1 DiseqC Schalter.

    Gruß
    D.
    D
     

Diese Seite empfehlen