1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseqc schalter 4 zu 1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dragon355, 23. April 2014.

  1. Dragon355

    Dragon355 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich habe mal da eine frage.

    Ich habe eine SAT Anlage mit 80 oder 90 Durchmessern und ein Twin Monoblockfür Astra und Eutelsat. Im Herbst und Winter klappt der empfang es ganz gut dader Baum vor meinem Balkon nicht viele oder gar keine Blätter hat. Jetzt imSommer war der Baum seine volle Pracht zeigt wird der Empfang immer schlechter.Ich habe ein Twin Reservier Xtrend et9000. Jetzt habe ich überlegt eineMultifeedhalterung mit 4 LMbs anzuschließen. Hauptsächlich bräuchte ich Astra undEutelsat Sirius und Thor wäre nett. Thor und Sirius muss aber nicht sein.Jetzt ist mir klar, dass ich jeweils Twin LMBs brauche und ein Diseqc Umschalterfür das Bündeln. Jetzt habe ich die frage was für ein Diseqc Umschalter ichbrauche. Es gibt für wenig Geld Diseqc 4 zu 1 Umschalter und wenn ich richtigdenke brauch ich dann zwei Diseqc Umschalter oder ?
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.969
    Zustimmungen:
    382
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    Vier Sat-Positionen für zwei Teilnehmer lassen sich mit vier Twin-LNBs (kein Einsatz von Monoblocks) und zwei diseqc 4/1-Switches folgendermaßen realisieren: SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 2 Teilnehmer

    Das Problem mit dem Baum als Hindernis wirst Du aber auch mit dieser neuen Konfiguration nicht gelöst bekommen.
     
  3. Dragon355

    Dragon355 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    Danke für deine Antwort.

    Ist es aber nicht so das man die LMBs nicht besser ausrichten kann auf eine Multifeedschiene als ein Monoblock LMB ?
     
  4. Mitsch007

    Mitsch007 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TriaxTDA-64 Multifeed; 23.5° im Fokus; 19.2° [LQP04H Quad], 23.5° [IDLB-QUDL23] & 28.2°Ost [IDLB-TWNL40]; 2 x VU+ Duo²
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    Die Geräte heißen:
    • L
    • N
    • B
    - mit N in der Mitte und nicht M. Es heißt Low Noise Block und nicht Low Moise Block!

    Und ja, kann man besser ausrichten, wenn man eine kippbare Multifeed-Schiene hat -> höhenverstellbar ist das Stichwort!
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    Beitrag "aus Mist mach größeren Mist" ....

    80cm (oder doch 90cm - wohl keine Bezeichnung diese Antenne aus dem Baumarkt das man nachschauen könnte ?) Antenne die jetzt schon vor/hinter einem Baum/Busch steht und dadurch gestört wird und jetzt nochmal 2 LNBs dran geschraubt um die LNBs noch mehr aus dem Focus zu bekommen und dadurch den Empfang noch mehr zu verschlechtern.....
    Da fragt man sich was diese Anfrage eigentlich ist (bei dem "Betreff" noch dazu) ... ist das eine Anfrage wegen dem Gestrüpp im Weg (Empfang) so wie es hier als "Spannungsroman" los geht oder geht es dann wirklich darum wie man diese Antenne erweitert auf 4 LNBs ?

    Wenn es hier nur um die Auswahl vom DiSEqC-Schalter ginge dann hätte man sich den Anfang der Spannungserzeugung hier ersparen können (Ratespiel ob 80 oder 90cm + "Busch im Weg" Story ....) und direkt mal die Boardsuche beauftragen können mit "welcher DiSEqC Schalter" => https://www.google.de/search?q=site:forum.digitalfernsehen.de+welcher+diseqc+schalter
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.969
    Zustimmungen:
    382
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    Bei einzelnen LNBs können die Abstände zwischen ihnen an den Standort und die Antennengröße angepasst werden, deshalb sind Monoblock-LNBs immer ein Kompromiss.
    Wenn Bäume den Empfang beeinträchtigen, solltest Du Dir aber einen anderen Montageort für die Sat-Anlage mit freier Sicht suchen. Schau dazu mal auf dishpointer.com
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    1.529
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    Wenn ich mir die Preise anschaue dann könnte es für "Low Margin Block" stehen.
     
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    oder "Leaks Moisture Block" :winken:
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Diseqc schalter 4 zu 1

    Deutsche Übersetzung: Ramschware

    Wundert mich aber eh immer das die mit 0.1db, vergoldeten Anschlüssen, Sky-/HDTV-/UHD-/3D-Tauglichkeit nicht viel teurer sind als die "billigen" die das alles nicht haben.

    Beratungszeit muss man mit 1€/Std. ansetzen bei den akt. VKs tlw.... wenn es überhaupt so etwas gibt.
     

Diese Seite empfehlen