1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DISEqC oder Receiver??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von WBNS 10TV, 31. August 2005.

  1. WBNS 10TV

    WBNS 10TV Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Miami
    Anzeige
    Folgendes Probelm: Wenn ich den Astra direkt an den SEG Receiver anschliesse, kein Problem, alle Programm perfekt empfangbar.

    Da ich zwei Satschüsseln habe, laufen die erst über einen Diseq Schalter von Skymaster. Dann allerdings treten Probleme auf, vor allem CNN ist dann nahezu nicht mehr empfangbar, fällt permanent aus.

    Da ich noch einen Skymaster Receiver habe, habe ich ihn ausgetauscht, das Problem tritt dann nicht mehr auf.

    Wenns am Receiver liegen würde, müsste CNN sowohl über DISEQ als auch den Direktanschluss Schwierigkeiten machen, tut es aber nicht.

    Wenn der DISEQ Schalter allerdings schlecht sein sollte, dürfte doch beide Receier CNN nicht empfangen können.

    Wo genau könnte das Problem liegen, bei Schalter oder dem Receiver?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: DISEqC oder Receiver??

    Wenn es sich nicht um baugleiche Receiver handelt, kann es sehr wohl Unterschiede geben. Dem einen reicht das Signal noch, dem anderen nicht.

    Ich vermute, deine Schüssel ist nicht ganz sauber ausgerichtet und der Diseqc-Schalter gibt der Sache durch seine Dämpfung noch den Rest.

    Schüssel ausrichten, Kabel und F-Stecker überprüfen.
     

Diese Seite empfehlen