1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DISEQC nur eine Softwaresache oder????

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von satfreak1987, 16. März 2005.

  1. satfreak1987

    satfreak1987 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bodenheim
    Technisches Equipment:
    Inverto Quad LNB
    Phillips Single LNB
    Triax 88
    dazwischen 28m Kabel
    Cinergy 1200 DVB-S

    Computer:
    AMD Athlon 2400+
    256 MB DDR RAM
    Geforce FX 5200 128MB
    40 GB HD+120 GB ext.
    Dolby 5.1
    Anzeige
    Hallo,:winken:
    wie ist das mit DISEQC bei einer TV Karte es gibt ja 1.X und 2.X bei den meisten TV karten steht ja das sie DISEQC 1.0 unterstützen.( was ja auch normal reicht):)

    Hängt die DISEQC Version die die Karten unterstützen von der hardware oder der software ab ???:eek:

    Gruß
    satfreak1987[​IMG]
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: DISEQC nur eine Softwaresache oder????

    diseqc 2.x erfordert zusätzliche hardware in form eines empfängers. Sonst ist diseqc nur eine modulation des sowieso vorhandenen 22khz signals. Lässt sich also alles per software machen. Probleme bei den drehdingern kann es aber geben, wenn die stromversorgung für das lnb nicht ausreichend dimensioniert ist.
     
  3. satfreak1987

    satfreak1987 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bodenheim
    Technisches Equipment:
    Inverto Quad LNB
    Phillips Single LNB
    Triax 88
    dazwischen 28m Kabel
    Cinergy 1200 DVB-S

    Computer:
    AMD Athlon 2400+
    256 MB DDR RAM
    Geforce FX 5200 128MB
    40 GB HD+120 GB ext.
    Dolby 5.1
    AW: DISEQC nur eine Softwaresache oder????

    ach so ist das vielen dank für die antwort sderrick:)
     

Diese Seite empfehlen