1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

diseqc Motor

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kurt123, 14. März 2012.

  1. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    welchen diseqc Motor könnt ihr empfehlen für Gibertini 120cm Satschüssel?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: diseqc Motor

    ;) guten Gewissens kann ich bei einer 120 er nur einen H2H Motor (Schubstangenmotor mit Positionierer)empfehlen, da bei Verwendung von DiseqC 1.2 Motoren der Anlaufstrom viele Receiver überfordert. Da holst Du einen Polarmount , einen Motor und eine V-Box
     
  3. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: diseqc Motor

    H/H Motoren sind auf jeden Fall die beste Lösung, aber umständlicher in der Installation und meist auch etwas teurer.
    Wenn es daher ein billigerer DiSEqC 1.2 Motor sein soll, gibt es einiges zu beachten.
    Normalerweise würde ich für DiSEqC 1.2-Drehanlagen den GT-Sat DiSEqC- Motor empfehlen.
    Es gibt viele günstige Motoren, die das Halte-/Drehrohr nach unten geneigt haben.
    Viele davon sind aber innen sehr billig verarbeitet und drehen ungenau.
    Die Gibertini 125cm-Antenne hat eine so ungünstige Halterung hinten, daß dort diese Motortypen nicht funktionieren.
    Beim Drehen würde die Spiegelhalterung stören. Der Spiegel dreht nicht weit genug und stößt gegen das Motorgehäuse.
    Für 125cm Gibertini-Spiegel schau Dich mal nach einem "Stab Italy"-Motor um. Dort zeigt der Rohrschaft nach oben.
    Das passt eventuell besser. Und vorher den Rohrdurchmesser prüfen, ob der dick genug für die Befestigungsschellen der Gibertini-Antenne ist.
    Die beste Lösung bietet Dir sicher ein Fachmann mit einenm H/H Schubstangenmotor, wen er ihn aufbaut und einstellt.
    Für Laien ist das etwas komplizierter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2012
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: diseqc Motor

    @panamera,
    du hast vergessen, das heute die meisten Receiver nur noch eine maximale Stromabgabe von 350mA haben, viele liegen darunter, Ausnahmen sind nur hochwertige, z.B Reel Box, Kathrein, Dreambox.., die haben eine max. Stromabgabe von 400mA. Beim Anlaufen der DiseqC 1.2 Motoren ziehen die aber bei Schüsseln > 100 cm eine Last von > 400mA, kommt jetzt noch die Versorgung des lnb mit ca. 150mA (im günstigten Fall) hinzu, klappt es nicht mehr.
    PS: so kompliziert ist Polarmount auch nicht siehe hier http://www.satzentrale.de/installation/installationeinesh2hmount.shtml
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. März 2012
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: diseqc Motor

    Die Gibertini 125 passt nicht an einen Stab HH 100 oder HH 120 Motor .:winken:
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: diseqc Motor

    :)Löst aber auch nicht das Problem des zu hohen Anlaufstroms bei Antennen > 100 cm, wenn zum Eigengewicht noch die Windlast, Reibungsmoment und das Losbrechmoment kommt, deshalb ist von den DiseqC 1.2 Motoren abzuraten, bei solch großen Blechen. Die Hersteller dieser Motoren wie Jaeger und Stab geben deshalb auch nur einen Verwendungsbereich bis max. 100 an.
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: diseqc Motor

    .
    Mit so eine Schüssel würde jeder Receiver Probleme haben.:D
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: diseqc Motor

    :eek::eek::eek:Schon geändert, wer den Schaden hat spottet jeder Beschreibung.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: diseqc Motor

    Ok, das habe ich dran.

    Gab es sehr lange nicht mehr zu kaufen. Eben wegen den oben Angesprochenen Problemen. Gut das es sie wieder gibt.

    Meine 125 Gibertini cm läuft nun schon über 10 Jahre mit Distanzstücken an einem HH 120 Problemlos. Mit diversen Receivern.
     

Diese Seite empfehlen