1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiseqC-Motor USALS-fähig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von oli71, 21. April 2008.

  1. oli71

    oli71 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    333
    Anzeige
    Hallo,
    war bis heute Mittag noch fest davon überzeugt, dass USALS-Berechnungen quasi rein receiverseitig ist und der DiseqC-Motor garnicht unterscheiden kann, ob er DiseqC-1.2-Befehle oder USALS-Befehle bekommt (sofern er denn 1.2-fähig ist). Bin dann in einem Thread auf andere Meinungen gestossen...

    Also nochmals explizit die Frage:
    Ist jeder DiseqC-1.2-kompatible Motor auch USALS-fähig?

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen