1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC Motor - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DiENGO, 29. Januar 2012.

  1. DiENGO

    DiENGO Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Moin!

    Ich hänge seit gestern daran meinen DiSEqC Motor zu Installieren.
    Der Motor ist auf den Null Punk und die Schüssel ist auf Astra 19.2 ausgerichtet, bin auch mit den Koax Kabel an die Schüssel gegangen und empfang ist da (was ja bestätigt das auch der Motor perfekt auf Astra 19.2 ausgerichtet ist).
    Aber sobald ich das LNB mit dem Motor verbinde kommt kein Signal am Receiver an, ist das eine Einstellungssache am Receiver (Comag SL90HD) oder scheint der Motor defekt zu sein?

    Vom receiver zum Motor kommt strom durch denn am Motor leuchtet die Leuchte auch.

    Hoffe es kann mir jemand helfen! :)
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.739
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    Hast du DiSEqC 1.2 aktiviert und entsprechend konfiguiert?
     
  3. DiENGO

    DiENGO Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    Also DiSEqC 1.2 habe ich angeschaltet und under "Motoreinstellung" habe ich Astra 19,2 E ausgewählt aber es kommt kein Signal :-/
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.739
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    Schau mal hier, ob du alles richtig gemacht hast?
    SATzentrale - Installation DiSEqC Drehanlage -

    Was für ein Motor hast du?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2012
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    Wäre nicht vielleicht USALS einfacher ?
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.739
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    Kann Comag überhaupt USALS?
     
  7. DiENGO

    DiENGO Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    @KeraM: Ja habe genau so habe ich es gemacht :)

    @Eheimz: Hatte ich vor aber als ich das erste mal auf USALS umgestellt hatte hat der sich bis auf 40 gedreht für Astra 19.2 und ich hatte dan große mühe den wieder auf 0 zu bekommen.

    Meinst ich sollte es nochmal ausprobieren? Bzw. kann man bei USALS die schüssel auch schon auf Astra 19.2 eingestellt haben?

    Edit: yep, im menü kann ich USALS anwählen und auch Längen und Breitengrade eingeben.
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.739
    Punkte für Erfolge:
    213
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    USALS so habe ich die Erfahrung gemacht, darf man nicht solche großen Bereiche zum Drehen geben (von 30°W->19,2°O = 59,2°)

    Muss man dann "stückeln" in zwei Teile und jut isses...

    Beim Einrichten ist es für einen "Anfänger" sicherlich bedeuted einfacher
     
  10. DiENGO

    DiENGO Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DiSEqC Motor - Hilfe!

    Habe alles nochmal nachgecheckt und ist ausgerichtet auf Astra 19.2
    Weder mit Diseqc 1.2 oder USALS bekomme ich signal.
    Werde den Motor morgen zurückschicken, ich bin stark der meinung da ist ein defekt am eingang wo das kabel vom LNB reinkommt.
    Denn wenn wenigstens auch mal nur ganz kurz ein signal gekommen wäre dann wäre ich ja schon froh gewesen. Aber es kommt nichts :-/

    An 2 verschiedenen Receiver habe ich es getestet.
     

Diese Seite empfehlen