1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC-Motor für Gibertini 125

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PentX, 21. Dezember 2006.

  1. PentX

    PentX Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    SkyMaster 85cm
    Gibertini 125cm
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem stabilen DiSEqC-Motor für meine Gebertini-Antenne 125cm und bräuchte mal euere Rat und Empfehlung !!
    Danke im Voraus.

    MfG, PentX
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Ich habe den STAB HH 120, da braucht man aber für die Gibertini einen Abstandhalter.
    Dieser wird aber leider seit diesem Jahr nicht mehr produziert.
    Da hilft nur selbstbauen.
    Das ist Schade.
    Sonst ist am Motor die ganzen Jahre noch nichts dran gewesen.
    Läuft und läuft.
     
  3. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Hallo,
    der Betrieb der GIBERINI OS125 mit einem DiSEqC-Motor kann nicht empfohlen werden. Der Verschleiß durch das große Gewicht ist zu groß. Außerdem dreht der HH-120 sehr langsam und der Drehbereich ist durch seine Konstruktion sehr eingeschrängt ca. +/- 65°.
    Die bessere Lösung ist mit den 36V Motor von Jeager SMR 1224. Hierzu gibt es ein kompl. Set zur Montage und Ansteuerung mit DiSEq 1.2 Signalen.

    Ponny
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Kann ich alles nicht bestätigen.
    Unsinn, funzt bei mir schon Jahrelang.
    Da brauch man auch den von mir beschriebenen Abstandshalter dann ist da nichts eingeschränkt.
    Drehzeit von 64° Ost zu 45° West 4 Minuten das ist normal und nicht zu langsam.
     
  5. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Hallo,
    wenn ich das schreibe spreche ich aus Erfahrung. Wir haben diesen Motor HH-120 ca. 1 Jahr mit der Gibertini getestet. Er ist eindeutig für diese Spiegelgröße nicht geeignet. Wenn ich mir Deinen Drehbereich anschaue ist dieser leider zu klein. Deshalb haben wir nach einer besseren Lösung gesucht und mit dem SMR1224 gefunden. Mit dem SMR 1224 sind 80° Ost bis 55° West kein Problem. Auch die Drehdeschwindigkeit ist viel größer. Diese Aussage ist kein Unsin sondern eine Tatsache.

    Ponny
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Kommerzielle Werbung ist im Forum untersagt.
     
  7. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Ich würde auch gern mal meine Schüssel auf 115°Ost und 127°West ausrichten wollen. Der Schüssel wird das auch nichts ausmachen. Aber zusehen wird am Ende nichts sein.
     
  8. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Hallo,

    ich mache keine Werbung, jedoch muss ich auf falsche Darstellungen aus Erfahrung von jetzt fasst 20 Jahren in der Satellitentechnik auch antworten. Ich weise natürlich auf Lösungen, welche praktisch erprobt sind hin und dieses Recht nehme ich mir.

    Ponny
     
  9. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    Hallo,

    solche Angaben sind wirklich Unsin. Durch die Erde oder hinter dem Horizont können wir leider noch nichts empfangen.

    Ponny
     
  10. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: DiSEqC-Motor für Gibertini 125

    ja eben drum.
     

Diese Seite empfehlen