1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseqc Konfiguration unter Linvdr

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von beachboy, 11. März 2005.

  1. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Hallo Leute,

    die Diseqc Konfiguration des Linvdrs (0,7) bereitet mir momentan
    Kopfzerbrechen.
    Ich will 13°E; 19,2°E und 28,2°/28,5° ansprechen, wobei
    dies über Diseqc Optionsschalter mit Multischalter realisiert wird.
    (Multischalter 1: 19,2; 13
    Multischalter 2: 28,2/28,5 ein LNB
    Beide Ausgänge gehen über einzelne Optionsschalter
    an die Receiver)

    Hat jemand evtl. ein Beispiel für eine derartige Konfiguration?
    Oder könnt Ihr mir eine Seite nennen, welche das Format
    genauer beschreibt? (auf der VDR-Wiki Seite habe ich schon gesucht,
    da wird nur die channels.conf beschrieben)

    Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

    Gruß und Danke,

    Günter
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Diseqc Konfiguration unter Linvdr

    Im Moment stehe ich leicht auf dem Schlauch mit dem Optionsschalter, zumindest in deren Anordnung (sind die Optionsschalter Hintereinandern?) und welche Diseqc Singale (Full Mini) Sie benötigen?
    Das Format der diseqc.conf ist in der vdr-wiki beschrieben, jedoch steht dort nicht mehr als in der Beispiel Konfiguration.

    whitman
     
  3. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    AW: Diseqc Konfiguration unter Linvdr

    Hallo Whitman,

    danke für die Antwort.
    Die Konfiguration mit den Optionsschaltern ist auch
    hier: http://www.satlex.de/de/4participants_conf_4p_3s_ms94_ms54.html
    genauer aufgeführt.

    Dafür finde ich im VDR nicht viel Beschreibung, außer eben
    die von Dir erwähnte Beispiel Konfiguration, welche die einzelnen
    Stellen nicht einmal erklärt.

    Evtl. würe mir eine Erklärung der einzelnen
    Positionen einer Zeile in der diseqc.conf schon weiterbringen.

    Gruß und Danke,

    Günter
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Diseqc Konfiguration unter Linvdr

    Die Syntax ist bis auf die Diseqc Commandos enthalten. Diese sind im satlex jedoch beschrieben. Ansonsten sieht es aus als wurde Dir woandres schon weitergeholfen, ich hoffe es hat geholfen...

    whitman
     
  5. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    AW: Diseqc Konfiguration unter Linvdr

    @whitman:

    Ja, im Prinzip ja, wenn da nicht der kleine Festplattencrash
    gewesen wäre.... :wüt:

    Muss jetzt zuerst die Festplatte tauschen, dann von vorne anfangen...:mad:

    Hmpf.

    Guenter
     

Diese Seite empfehlen