1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC-Fehler?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Demolition-Man, 8. Februar 2013.

  1. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    ich könnte schwören, dass ich das gestern gepostet habe, aber das Forum hat meinen Beitrag "gefressen".

    Ich kürze das mal etwas zusammen:

    Im Schlafzimmer funktioniert 28.2°E nur sporadisch. Habe schon alle Fehlerquellen ausgeschlossen bis auf den DiSEqC-Switch. (3 von 4 Satellitenpositionen funktionieren aber perfekt)

    Ich frage mich nur, warum immer die vertikalen Transponder von 28.2°E funktionieren, auch wenns da kaum Sender gibt.

    Manchmal funktionieren die englsichen Kanäle auch spontan fehlerfrei.

    Was will ich von euch? Da ich alles andere ausgeschlossen habe, kommt nur der DiSEqC-Switch in Frage. Kann der nicht mehr richtig auf den einen Ausgang schalten? Was wird dem Switch da gesendet? Könnte auch ein defektes Hauptkabel (Ausgang Switch -> Receiver) in Frage komme.

    Leider kann ich bei dem Wetter hier so garnichts testen oder neu verlegen.

    Wie es wärmer wird, bestelle ich neuen DiSEqC-Switch, und ein neues "Hauptkabel".

    Wenn ihr Details braucht fragt mich ruhig.

    mfg
    Kai
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DiSEqC-Fehler?

    Das Phänomen hatte ich bei billig Diseqc Schaltern auch schon. Eingänge 1-3 gingen und Eingang 4 nicht. Anfangs gingen alle.
    Kann man dann wegschmeißen das Ding. Seit ich vor Jahren auf einen Spaun Diseqc Schalter gewechselt bin ist Ruhe mit dem Problem.
    Der läuft und läuft und läuft.
     
  3. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DiSEqC-Fehler?

    Gut dann ist der Switch fällig.

    Aber ich wollte gleich auf DiSeqC 1.1 wechseln.

    Was mit Spaun-Switches wohl teuer wäre.

    Gibt es den keinen 1.1er Switch der wirklich gut ist? 8/1 oder so...

    Wenn nicht bleibe ich erstmal weiter bei 1.0 und hole mir mal einen von Spaun.
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Hol dir Spaun und du hast keine Probleme mehr ;)
     
  5. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DiSEqC-Fehler?

    Den habe ich. Läuft und Läuft Siehe oben. Hängt sogar an einem Ausgang eine 125 cm Drehanlage dran.
     
  7. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DiSEqC-Fehler?

    Ok danke, werde ich bald bestellen.

    Im Moment ist die Anlage wieder tiefgefroren. ;)
     
  8. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DiSEqC-Fehler?

    War doch nicht der Diseqc-Switch!

    Kabelbruch im "Hauptkabel".

    Echt interessant, dass immernoch 3 von 4 Positionen funktionierten, und von der 4. die vertikalen Transponder.

    Ich konnte das Kabel nicht wechseln, habe aber den Bruch rausschneiden können. Das Kabel ist jetzt schon zweimal verbunden, aber was soll man machen. Kabelwechsel im Altbau ist immer schlimm.

    Jetzt ist die Signalstärke viel höher, an der Qualität hat sich nicht geändert. Ging also zu wenig Strom durchs Kabel, oder so...

    Solch ein Fehler könnte vielleicht auch mal jemanden anders betreffen, deshalb schreib ich das.

    Also bei einem Fehler lieber alles doppelt testen, besonders auch die Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2013

Diese Seite empfehlen