1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DISEqC Drehmotor

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von qwertzuiopü, 16. Juli 2005.

  1. qwertzuiopü

    qwertzuiopü Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Habe Probleme beim korrekten ausrichten meiner Sattelitenschüssel mit hilfe des DISEqC Drehmotors. Ich habe eine Anbleitung hier aus dem Forum benutzt um ihn zu montieren. Ich bekomme Astra sowie Hotbird ohne Probleme. Wenn ich jedoch andere Satelliten ansteuere empfange nur Kanäle von Astra.
    Hoffentlich könnte ihr mir helfen.
     
  2. schoko

    schoko Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Wittmund
    AW: DISEqC Drehmotor

    Dreht sich Dein Motor überhaupt auf andere Satelliten,kann ja eigentlich nicht wenn Du nur Astra Kanäle empfangst.

    Setup im receiver korrekt, Ost West Anschläge, Sat Positionen gespeichert etc. ??
     
  3. qwertzuiopü

    qwertzuiopü Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    AW: DISEqC Drehmotor

    Ja hab ich alles gemacht. Aber wenn ich nach anderen Satelliten suche finde ich auch welche. Wenn ich dann die Kanäle mit einer Senderlisate abstimme erkenne ich dass ich nur Kanäle von Astra bekomme die mit einer symbolrate von 27500 laufen. ich komm bekomme einfach keine anderen satelliten rein.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DISEqC Drehmotor

    Dann bliebe trotzdem die Frage, ob sich der Motor überhaupt dreht. Weil wenn du weiterhin nur Astra Transponder findest, kann sich die Schüssel eigentlich nicht wesentlich bewegt haben. Ansonsten müsstest du entweder Sender anderer Satelliten rein bekommen oder garkeine.
    Astra Transponder gehen definitiv nur, solange die Schüssel auch auf Astra steht.

    Gruß Indymal
     
  5. qwertzuiopü

    qwertzuiopü Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    AW: DISEqC Drehmotor

    Ja die Schüssel dreht sich. bleibt aber wenn ich andere Satelliten suche ca auf der Position von Astra stehen. Ich bekomme einfach keine Signale von anderen Satelliten. Das ist ja mein Problem.

    Was mir auch schon helfen würde wäre eine Liste mit Elevationsdaten vom Motor und von dem Spiegel, vieleicht habe ich da ja etwas falsch gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2005
  6. schoko

    schoko Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Wittmund
    AW: DISEqC Drehmotor

    Das ist aber ein Widerspruch in sich, entweder empfängst Du Transponder vom Astra, dann kann sich die Schüssel nicht gedreht haben,oder die Schüssel dreht sich, dann kannst Du keine Astra Transponder empfangen.

    Beides geht nicht, ich vermute mal, daß Deine Schüssel sich gar nicht dreht weil Du das Grund Setup noch gar nicht oder nicht korrekt durchgeführt hast.
    Du musst gemäss Deiner Receiver Anleitung erst einmal die einzelnen Satelliten ansteuern, die Postion abspeichern und den entsprechenden Programmen die dazugehörige Position zuordnen oder auf der entsprechenden Position einen Suchlauf durchführen.
    Möglicherweise meinst Du auch nur, daß Du nur Astra Programme empfängst, weil Dein Receiver sagt es sei ein Astra Programm. Das muss aber nicht zwingend stimmen, der Receiver kann nämlich nicht erkennen auf welchem Satelliten er steht, er übernimmt die Angabe aus der Speicherung die dem von Dir gewählten Programmplatz hinterlegt ist.
    Es ist schon etwas aufwändig die einzelnen Positionen zu finden, zu speichern und dann auch noch mit entsprechenden Programmplätzen zu verknüpfen.

    Grundsätzliche Frage: Was hast Du überhaupt für einen Receiver, und noch grundsätzlichere Frage:kann der überhaupt DiSEqC 1.2 und wenn ja hast Du das auch aktiviert ?
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DISEqC Drehmotor

    Und wieso dreht sich die Schüssel nicht weiter ? Kannst du dann nicht weiter nach Ost/West drehen, oder passiert das nur, wenn du einen anderen Sat im Receiver anwählst. Weil wo die Satelliten liegen musst du dem Motor schon sagen. Solange der Motor kein GotoX/USALS kann oder du keine Standortkoordinaten gesetzt hast musst du jede Position selber anfahren und dann speichern. Vielleicht hast du Astra auch auf die Motorposition 0 Grad eingerichtet. Dann wäre es auch logisch, wenn der Motor bei Anwahl anderer Satelliten immer wieder dort hin fährt, solange du noch keine Satpositionen manuell abgespeichert hast.

    Du kannst dir mal diese Anleitung hier durchlesen.
    Hier kannst du dir auch nochmal die Winkel für deinen Standort errechnen lassen.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2005

Diese Seite empfehlen