1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC 2.0 bei d-box2 ???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von lentini, 7. Mai 2001.

  1. lentini

    lentini Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hohenlimburg
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich wollte mir heute 'ne Multifeed Anlage, die es gerade bei Saturn im Angebot gibt holen.Als ich dem Verkäufer erzählte, daß ich die d-box 2 von Nokia habe, sagte er mir daß die d-box nur DiSEqC 1.2 unterstützen würde, nicht aber die Vers. 2.0, die dem Packet beilag!
    Anschließend meinte er, daß er mir aber zusätzlich 'ne DiSEqC 1.2 besorgen könnte.
    Wieviel Wahres ist an der Geschichte nun dran, und ist die Version auch per Software updatebar? (Habe Software 1.6)
    Vielen Dank im Voraus,
    Zehner :confused: :)
     
  2. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Also wir haben die D-Box 2 bei uns im Haus am Gigaswitch 11/8 von Technisat und der hat DiseqC 2.0. Und es funktioniert allerdings ab Software Version 1.5 der D-Box2 (Momentan wird Version 1.6 automatisch upgeloadet bei der D-Box Instalation)
    Wenn man die Box vom Netz nimmt und dann neu startet stellt sie sich zwar zickig an und erkennt erst nichts an(UD 4).
    Aber wenn man auf standby schaltet und die Box neu startet funktionierts.Astra und Eutelsat.
    Und die D-Box2 hat doch nur simple Diseqc installiert zur Steuerung von zwei LNBs.
    Bios
     
  3. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    Hallo Zehner!
    Kauf ruhig die Multifeed Anlage-der Verkäufer redet nur Blödsin! Diseq 1.2 ist ein Protokoll für Drehanlagen(Motoren) und hat mit der D-BOX nichts zu tun! Siehe auch hinweise oben von Bios
    Grüß
     
  4. puschkin

    puschkin Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1
    Für die Multifeed-Anlage wird DiSEqC 1.0 benötigt. Außerdem ist DiSEqC abwärtskompatibe, d. h. DiSEqC 2.0 unterstützt auch 1.0
     

Diese Seite empfehlen