1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hopsabount, 8. März 2014.

  1. Hopsabount

    Hopsabount Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Howdy,


    Ich hatte ein Problem mit meiner SAT-Anlage (2 Teilnehmer Twin LNB), ging von den LNB's aus, warens nicht. Ging von den Diseqcs aus, warens nicht. Im Endeffekt war es das Koxial Kabel.

    Nun habe ich das neue Kabel angeschlossen, alles richtig gemacht. Es wird angezeigt, dass das Kabel funktioniert. Jedoch wird auch angezeigt, dass schwaches Signal ist. In der Konfiguration des Receivers werden nur Diseqc 1.0 als Auswahlports angezeigt. Da ich die alten Diseqc 1.0 verlegt habe und, falls das Problem des schwachen Signals, an den Diseqc 2.0 liegt, ich sie ohne Bedenken kaufen kann. Irgendwo habe ich gelesen, dass Diseqc 2.0 auch an Diseqc 1.0 Receiver angeschlossen werden kann, daher auch der Thread. Ich bitte um Unterstützung. Hier auch ein paar Fotos.

    Ich bin auf dem Gebiet sehr neu, deswegen bitte ich euch dies zu berücksichtigen.

    IMG_20140308_174956.jpg - directupload.net
    IMG_20140308_174925.jpg - directupload.net
    IMG_20140308_174944.jpg - directupload.net
    IMG_20140308_174903.jpg - directupload.net
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    Ein Twin LNB wird benutzt, um 2 Teilnehmer über je ein Kabel zu
    versorgen.
    Wird einen zweite Position angepeilt und es sollen 2 Teilnehmer versorgt werden, benötigt man ein weiteres Twin LNB.

    Zusmmenschalte ich das so:
    SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 2 Teilnehmer

    [​IMG]

    Spaun SUR 211 WSG - 2x1 DiSEqC-Relais mit Wetterschutz für 2 Satelliten - 1 Teilnehmer.
    Davon benötigst du 2.

    DiSEqC Relais Spaun SUR 211 WSG zum Zusammenführung der
    Teilnehmerableitungen von zwei LNBs in einer Einzelanlage oder zum
    Zusammenschalten der Teilnehmerausgänge von Multiswitchen in Mehrteilnehmeranlagen, 5 Jahre Herstellergarantie.

    Mit diesem Schalter gab es noch nie Probleme.

    Es gibt von Spaun aber auch einen Schalter, der 2 Positionen
    zusammenschaltet.


    Und wenn der Verdacht besteht, dass der Schalter Probleme verursacht,
    umgeht man des Schalter und testet den Empfang beider Position einzeln.
     
  3. Hopsabount

    Hopsabount Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    @Volterra


    Nein, meine eigentliche Frage (und meine eigentliches Problem) war, ob Disceq 2.0 mit einem Disceq 1.0 Receiver kompatibel ist, weil der Receiver nur 1.0 und 1.1 Ports anzeigt.
     
  4. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    Was ist bei Dir "Disceq 2.0" ? Mach mal ein Bild von deiner Satschüssel


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2014
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    Das ist es. Für die Ansteuerung eines Schalters durch einen Receiver gibt es keinen Unterschied zwischen 1.0 und 2.0.
     
  6. Hopsabount

    Hopsabount Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    @raceroad

    IMG_20140308_174903.jpg - directupload.net

    Auf dem Screenshot hier sieht man, dass ich nur 1.0 und 1.1 Ports habe. Daraus schließe ich, dass bei mir nur Diseqc 1.0 und 1.1 gehen.


    //EDIT

    Außerdem steht auf Heise.de, mein Receiver (PremiumX 7100 PGU) würde Diseqc bis 1.2 unterstützen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2014
  7. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    Du bist auf dem falschen Weg, wenn Du nur einen Twin LNB hast und beide Kabel gehen zu Dir, brauchst Du K E I N EN DiseqC Schalter.
    Willst Du aus den 2 Abgängen des LNB mit einem Kabel an deinen Receiver gehen, dann brauchst was ganz anderes. Deswegen brauchen wir mehr und genauere Angaben von Dir
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    Erst einmal verstehe auch nicht, wo das Problem liegt. Gibt es für jeden Sat, den Du empfangen möchtest, ein eigenes LNB oder nicht? Was man machen sollte, wenn es für Hotbird ein eigenes LNB gibt, steht oben:
    Das hatte ich schon gesehen, spielt aber keine Rolle. DiSEqC 2.0 erweitert 1.0 um eine Rückmeldung des Schalters. Das wird erstens praktisch von keinem Receiver unterstützt, und spielt zweitens für die Steuerung eines Umschaltes durch den Receiver alleine keine Rolle. Jeder Receiver, der DiSEqC 1.0 beherrscht, kann im Prinzip einen 2.0-Schalter steuern. In der Praxis hört nicht jeder Schalter auf jeden Receiver. Das hat aber nichts mit 1.0 vs. 2.0 zu tun.

    DiSEcC 1.1 braucht man nur, um mehr als vier feste Positionen anzusteuern, 2.0 für Drehanlagen. Hier gibt es keine Kompatibiltät zu 1.0. Gäbe es einen Receiver, der nur DiSEqC 1.1 kann, könnte der einen 1.0 (2.0) Schalter nicht ansteuern.
     
  9. Hopsabount

    Hopsabount Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    @freundlich

    Ich habe 4 Twin LNB's. Die Teilnehmer sind Ich und meine Nachbarin. Sie hat einen PremiumX 7100 PGU Receiver, genauso wie ich. In der Receiverkonfiguration werden nur DiseqC 1.0 port 1, 2, 3, 4 gezeigt.
     
  10. Hopsabount

    Hopsabount Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: diseqc 2.0 auf 1.0 receiver

    @ raceroad

    Jap,

    Amos, Hotbird und die restlichen 2 haben ein eigenes LNB. Daher muss ja ein Diseqc benutzt werden. Nur habe ich jetzt ein Diseqc 2.0 und ausgewählt kann nur Diseqc 1.0 :(
     

Diese Seite empfehlen