1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DISEqC 1:1

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von MatthiasDemmler, 21. Februar 2012.

  1. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo hier sind noch ein paar weitere INFOS!
    Select Sat-DiSEqC 1.1
    19GRAD 5 of 64 Sat ausgewählt
    13 GRAD
    23 GRAD
    13 GRAD 28 GRAD
    23 GRAD 19 GRAD
    28 GRAD 9 GRAD
    9 GRAD

    Inwiefern spielt welcher Auswahlmodus mit den angesclossenen LNBs für die einzelnen Sateliten eine Rolle mit deren Einstellungen?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: DISEqC 1:1

    Wenn Du mehr als vier Satelliten (lnb) schaltungstechnisch verwalten willst benötigst Du die uncommited Version von DiseqC, sprich Level 1.1, damit sind 256 Schaltstellungen möglich, das entspricht 64 Satelliten. Sowie es aussieht hast Du 5 lnb montiert, das geht nur mit der Einstellung DiseqC 1.1. Falls es Dich interessiert schau mal dahin Eutelsat satellite fleet :: Earth Segment :: DiSEqC SPECIFICATIONS
     
  3. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DISEqC 1:1

    Diese Seite ist in English und ich kann keins und bin PC LAIE.Ich habe Spaunteile verbaut,1.1 eingestellt aber trotzdem Schwirigkeiten ,vorallding mit den EUROBIRD.Habe schon einiges probiert ohne ERFOLG:Nachteil ist auch,wenn man die Satelliten eingestellt hat,kein Suchlauf gleich im Menü ist.Ich bin mir auch unsicher ob ich ,nach jeder Umstellung einen Werksreset durchführen muß.Hatte ja bereits Bilder reingestellt unter Imageshack.Deshalb hoffe ich mir kann jemand mitteilen,wie ich alles einstellen muß.DANKE!
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: DISEqC 1:1

    In Deinem Schaltbild habe ich jetzt den Fehler entdeckt. Erst mal eine Frage hat der Axing SPU 2-01 einen Schiebeschalter und ist der auf Option gestellt? Da der SUR 210 F auch nur ein Optionsschalter ist, geht das so nicht für 5 Satelliten. Du mußt die zwei Twin an einen SAR 422 F anschließen, von da geht ein Abgang zu einem SUR 211 F der auf Uncommittet gestellt ist. Dann hast Du noch einen zweiten Receiverabgang für zwei lnb
    Aber mir erschließt sich noch nicht warum Du für die 4. und 5. Sat-Position Twin lnb einsetzt? Mit zwei Single lnb und einem SAR 212 F sowie dem nachfolgenden SUR 211 F (Uncommittet) wäre das preisgünstiger für einen Receiver der alle 5 Satelliten emfangen soll.
    Es sei denn Du willst die jeweils zweite Ableitung der Twin lnb getrennten Receivern zuführen, ohne Einschränkung beim Emfang geht das nicht, da Du bei der Schaltung noch einen Verteiler benötigst und so nur an den Receivern, wenn beide an sind nur jeweils ein Programm auf dem selben Transpoder und der selben ebene sehen kannst.
    Hier nochmal was über DiseqC in Deutsch http://www.spaun.de/?lang=de&modul=techdocs
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Februar 2012
  5. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DISEqC 1:1

    Einen schönen Sonntag wünsche ich!Zunächst Hatte ich früher einen EYCOS 5512PVRHS TWINRECEIVER ;DER ist z.Zt. das NT kaput und habe noch keinen Ersatz.Dann habe ich QUADS verbaut.Mein Hauptmulti 9/4 ist ein LYPSI HAMA:An den Axingschaltern ist kein zusätzlicher Schalter.SUR 420 ist auf MODE 2 gesetz(nach Empfehlung beim Kauf):
    Der angegebene LINK ist für mich zu kompliziert.
    Auf meine Frage des mehrfachen WERKSRESET ist noch offen!DANKE!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2012
  6. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DISEqC 1:1

    Falls es dir weiterhilft, so habe ich das gelöst:

    [​IMG]
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: DISEqC 1:1

    :eek:Wenn ich nicht so verschlafen gewesen wäre hätte ich in deiner Grafik auch das andere Problem erkannt. Du hast nach Deiner Zeichnung nur vier lnb verbaut, damit kann man keine 5 Satelliten emfangen. Dein Wunsch ist an einem Receiver diese 5 zu bekommen?

    Das bringt Dich natürlich nicht weiter, Du mußt eindeutig jedem Satelliten bei der Einstellung im Receiver eine Position von 1-5 zuweisen und DiseqC 1.1 einstellen. Aber da Du ja nur vier lnb verbaut hast kann das nicht funktionieren.
    Hier mal ein Schaltbild wie es sein muss:
    [​IMG]
     
  8. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DISEqC 1:1

    Momentan nutze ich,versuche 1.1 an meinen KATHREIN.Für 2 Spiegel habe ich wenig Platz auf meinen Balkon.Bin am ÜBERLEGEN meinen 90 iger Kathrein mit einer 100 er GIBERTINI oder einer T90 auszutauschen.Inwieweit sich dies lohnt?
    Sind die AXINGSCHALTER im Vergleich zum SAR 411F von Spaun ohne aufgebaut?Dann erklärt sich auch,das ich einzelne Ebenen der Sats nicht empfange.Muß man bei DiseqC 1.1 jede Ebene einstellen im Receiver?
    Möchte auch vorhandenes Material einbinden,eh ich mir was neues kaufe.













    [​IMG]
     
  9. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DISEqC 1:1






    Momentan nutze ich,versuche 1.1 an meinen KATHREIN.Für 2 Spiegel habe ich wenig Platz auf meinen Balkon.Bin am ÜBERLEGEN meinen 90 iger Kathrein mit einer 100 er GIBERTINI oder einer T90 auszutauschen.Inwieweit sich dies lohnt?
    Sind die AXINGSCHALTER im Vergleich zum SAR 411F von Spaun ohne aufgebaut?Dann erklärt sich auch,das ich einzelne Ebenen der Sats nicht empfange.Muß man bei DiseqC 1.1 jede Ebene einstellen im Receiver?
    Möchte auch vorhandenes Material einbinden,eh ich mir was neues kaufe.













    [​IMG]
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: DISEqC 1:1

    Die Versuche müssen aber fehlschlagen, da Du ja noch keine 5 lnb betreibst, kannst Du auch nicht das Schaltkriterium von DiseqC 1.1 nutzen, ausserdem reicht bei deiner Schaltung der Axing SPU 2-01. Dieser ist auf Option zu stellen, da der MS schon bei zwei Satelliten als Positionsschalter wirkt. Wenn Du später auf fünf Satelliten aufrüsten wilst, kannst Du den Axing SPU 2-01 nicht mehr gebrauchen.
    Nur so würde Deine jetzige Konfiguration laufen und im Receiver musst Du dann die Positionen 1-3 einstellen sowie DiseqC 1.0
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen