1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ocean11, 9. Juni 2010.

  1. ocean11

    ocean11 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Sat Freunde,

    habe folgendes Problem.

    Habe heute einen TT 845 HD+ erworben und gleich angeschlossen. Bekomme jedoch kein Signal rein. Anlage funktioniert einwandfrei.

    Zur Anlage:

    Habe 2 Satelliten

    Astra mit Quad Lnb (mit. integr. Switch versteht sich)
    Hotird ebenfalls Quad Lnb ""
    beide mit einem DiseqC 1.0 Schalter zusammengeschlossen. Der Receiver unterstützt nur DiseqC 1.0.
    Wieso funktioniert das nicht?

    Danke schonmal für eure Antworten.....
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Hast du das dem Receiver auch gesagt, dass er DiseqC hat (Einstellungen)?

    Zu HD+ brauche ich wohl nichts zu sagen; jeder darf seine eigenen Erfahrungen machen (Aufnahmeblockade; Time-Shift Spulverbot..etc.)
     
  3. ocean11

    ocean11 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Ja selbstverständlich. So laie sind wir ja eben auch net. Alle Pos durchprobiert. Kein Empfang. Bei der Hotline meinte der techniker es funktioniert nicht wegen DiseqC 1.0. Galuben du ich das nicht wirklich.
     
  4. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Probier halt mal eine Verbindung zum Astra LNB ohne Diseqc Schalter dazwischen.
     
  5. ocean11

    ocean11 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Das habe ich schon probiert. Das funktioniert. Aber das ist ja nicht mein Ziel.
    Bitte leute nur schreiben wenn Ihr euch auskennt.
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Das man zuerstmal testen sollte, ob der Tuner funktioniert oder defekt ist, sollte wohl logisch sein.
    In deinen Postings stand nichts davon, das dein Receiver ohne zwischengeschaltenen Diseqc Schalter funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2010
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.712
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Bei LNB Einstellungen in Menü gibts auch Toneburst Option.Hast du die auch versucht?
     
  8. ocean11

    ocean11 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    ja, habe ich auch versucht. Funzt nicht.
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Probier mal einen anderen Receiver an dem DiseqC, und umgekehrt einen anderen DiseqC Schalter!! Dann kanst sehen was defekt ist.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: DiSEqC 1.0 Probleme mit Receiver

    Das dieser Vorschlag, wohl der überhaupt einzig vernünftige/richtige, erst jetzt kommt ist schon komisch !
    Bevor ich einen solchen Beitrag schreibe teste ich DAS eh zuerst einmal kurz aus.

    Dieses grenzt schon an Unverschämtheit !

    Was soll das bei einem "DiSEqC- Schalter" bringen ?
     

Diese Seite empfehlen