1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

diseq

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von bayraktar, 13. September 2002.

  1. bayraktar

    bayraktar Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamm
    Anzeige
    Hallo,

    habe seit kurzem die dbox2 von philipps.
    auf dem dach hab ich 2 satteliten, richtung astra und richtung türksat, und genug diseqs, damit ich auf allen etagen alles sehen kann mit jedem receiver.

    leider ist es mir mit dem gennanten receiver nicht möglich, als 2. lnb türksat auszusuchen, obwohl ich ihm sage "diseq=ein" und "LNB= 2"...

    kann mir einer von euch einen rat geben, wie ich auch die kanäle von türksat parallel mit dem gleichen receiver erhalten kann?

    und gibts es die möglichkeit, nur tv-kanäle zu erhalten, radio will ich nicht!!

    danke für die antwort im voraus..
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Also nochmal für Dich...

    Theoretisch ist es möglich.

    Du musst erstmal automatischen Sendersuchlauf für Astra + Türksat machen (ich weiß das er bei Türksat dann nichts finden wird). Natürlich muss hier Diseq schon an sein.

    Dann nimmst Du den manuellen Sendersuchlauf, wählst dort Dein LNB aus was auf Türksat gerichtet ist.
    Dazu suchst Du Dir eine Frequenztabelle mit allen Frequenzen für den Satelliten ( z.b: www.lyngsat.com ) und musst dann "leider" fast jeden Transponder einzeln eingeben und durchsuchen lassen.
     

Diese Seite empfehlen