1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseq und Eutelsat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Snoopy_007, 10. Februar 2002.

  1. Snoopy_007

    Snoopy_007 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Habe mir heut ein Schüssel 85 cm zugelegt und will/wollte damit Astra und Eutelsat empfangen. Laut Beratung gibt/gab es für mich zwei Möglichkeiten.
    1) Zwei LNB´s an einem Multifeed auf einen Umschalter
    2) Ein Spezial-LNB für ASTRA/Eutelsat, das den Umschalter nicht benötigt. Sieht aus wie 2 Stück aneinander und hat nur einen Ausgang. Teil ist von HUMAX und steht Diseq 2.0 drauf.

    Problem habe Möglichkeit 2 gewählt und bekomme den Eutelsat nicht rein. Astra keine Probleme, auf Eutel kommt gar nichts.

    Kann es sein, daß LNB diseq 2.0 und Hyundai 1000 nur 1.2?

    Weiß nicht mehr weiter außer auf Lösung 1 zu gehen. Wer hat Rat?

    Danke schon mal Snoopy_007
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi !

    Wahrscheinlich hast Du die Antenne nicht richtig ausgerichtet.
    Man empfängt Hotbird mit dem linken Feed des LNB,Astra mit dem rechten,bei Dir scheint das linke Astra zu empfangen und das rechte zeigt dann quasi"ins Leere"...
     
  3. Snoopy_007

    Snoopy_007 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deutschland
    Irgendwie komisch ist das alles schon, aber die Idee mit dem falschen Satelliten, so daß ein LNB ins Leere kuckt, hatten wir auch. Aber als test haben wir immer versucht ein LNB als mal abzudecken und festgestellt, daß eigentlich nur eins reagiert, d.h. nur ein LNB reagiert auf die Signalstärke, daß andere bleibt stur auf dem sleben Wert, egal wie man die Antenne auch dreht.
    Haben das LNB sozusagen auch mal anders montiert. Einmal war das empfangende LNB genau in der Mitte, einmal außen sozusagen. Hatten dann den Verdacht, daß irgendwie nicht umgeschaltet wird zwischen den LNB´s. Wir bekommen es einfach nicht hin.

    Gruß Snoopy_007
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Welche LNB reagiert denn auf das Abdecken,das linke oder das rechte ???
     
  5. Snoopy_007

    Snoopy_007 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deutschland
    Es reagiert immer nur eins, jetzt im Moment das mittlere, also genau in der Mitte, wenn man es ander smonteirt, so daß dies außen ist, ist es auch nur dies, daß reagiert, das andere will nie, egal ob in der Mitte oder außen.

    Snoopy_007
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Naja dann ist doch alles klar,da stehst Du mittig auf Astra.
    Dreh die Antenne in westliche Richtung,bis Du auf den Hotbird triffst,dann flutscht es.
     
  7. Snoopy_007

    Snoopy_007 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deutschland
    Mail mich mal bitte an unter:
    SNOOPY-007@gmx.de
    würde mal was kläre, Du scheinst den Blick zu haben, ich wohl nicht. Westen wäre wohl sehr dünne, steht dann bald was im Weg und ein Kumpel meinte grad, ich muß das LNB anders montieren, so daß von der Antenne auß Astra-LNB links und Eutel/Hotbird in der Mitte. Würde vielleicht auch gerne mal telefonieren.

    Gruß
     
  8. Roger 2

    Roger 2 Guest

    >Sie haben POST <
     
  9. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    aehmm....
    nur mal eien frage:

    du hast dir doch einen monoblock lnb gekauft, oder???

    ok, wars schon!
     
  10. Snoopy_007

    Snoopy_007 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Deutschland
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von kobi87]aehmm....
    nur mal eien frage:

    du hast dir doch einen monoblock lnb gekauft, oder???

    ok, wars schon!</strong><hr></blockquote>

    Ne war schon richtig ist eine Mono von der Bauweise im Prinzip aber eins speziell für Hotbird und Astra, Schallter ust dann wohl im LNB. Musste Antenne etwas verstellen. Eutelsat/Hotbird war wohl von einem Balkon genau abgedeckt.

    Danke an alle
     

Diese Seite empfehlen