1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseq-schalter!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Abdul, 13. Juli 2008.

  1. Abdul

    Abdul Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo,
    wer kann mir bitte helfen?
    Ich habe 2 Schüssel,mit einem empfange ich Nilsat und mit dem anderen Hotbird.Heute habe ich einen 4X1 Diseq-schalte gekauft mit der Hoffnung ,dass ich die beiden empfangen kann,ohne den Kabel immer wieder zu wechseln..Ich habe beide Kabeln verbunden mit dem Schalter und vom aus der Schalter zum Receiver.
    Aber irgendwas stimmt nicht.Ich empfange immer nur ein Sattelit und nicht beide.
    Mein Reciever ist übrigens neu vom Mediamarkt (Smart MX04)
    Hat jemand eine Idee,was ich bei der Einstellung machen muß?
    Danke im Voraus
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Diseq-schalter!

    Am 4/1 nutzt Du die Eingänge 1 und 2. Dem Receiver musst Du dann im Setup sagen, welcher Satellit an welchem der beiden Eingänge angeschlossen ist. Dann weiß er, bei welchem Programm er wohin zu schalten hat. Einzustellender Standard ist Diseqc 1.0.
     
  3. Abdul

    Abdul Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    25
    AW: Diseq-schalter!

    Bei meinem Receiver steht Diseqc 1.0 und noch etwas Diseqc 1.1.
    Dann stehen hier nicht LNB1,22 saw...sondern Port1,2,etc...
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Diseq-schalter!

    Diseqc 1.1 benötigst Du nicht, sondern Diseqc 1.0, aber das schrieb ich schon. ;) Eingang = Port
     
  5. Abdul

    Abdul Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    25
    AW: Diseq-schalter!

    das habe ich jetzt eingestellt.Da ist noch Transporder und LNB-Frequenz,wie muß ich die einstellen?
     
  6. Abdul

    Abdul Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    25
    AW: Diseq-schalter!

    alles was ich mit dem Eingang 1 verbinde funktioniert gut,aber wenn ich z.B. Nilsat bzw. Hotbird mit dem Eingang 2 vebinde funktioniert dies nicht!
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Diseq-schalter!

    Du musst die unterschiedlichen LNBs/Satelliten den unterschiedlichen Eingängen/Ports des Schalters zuweisen (im Menü des Receivers). Diese Einstellungen müssen mit Deiner tatsächlichen Anschaltung übereinstimmen.

    LNB-Typ ist ein Universal-LNB, LOF 9750/10600 MHz. 22 kHz auto.
     
  8. Abdul

    Abdul Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    25
    AW: Diseq-schalter!

    Das habe ich alles,jetzt funktioniert Nilsat,ist im Eingang 1,die anderen Einstellungen sind genauso wie Du mir sagtest,aber wenn ich nun zu Hotbird wechseln möchte,die im Eingang 2 ist,dann sehe ich kein Signal mehr..Merkwürdig
     
  9. Abdul

    Abdul Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    25
    AW: Diseq-schalter!

    Bei Antenneneinstellung steht LNB1:Antenne mit Motor oder festshtehende Antenne.
    Was muß ich wählen. Fesstehende oder????
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Diseq-schalter!

    Feststehend für beide Antennentypen.
     

Diese Seite empfehlen