1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseq mit Twin LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nef, 15. Februar 2006.

  1. nef

    nef Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hoi zemme,

    erstmal Respekt für dieses sehr informative und gelungene Forum!

    Ich habe eine kurze Newbie-Frage und dazu nichts auf Anhieb gefunden:

    Wir sind eigentlich Kabelgucker, aber letztes Jahr habe ich mir zusätzlich eine SAT-Anlage mit Sigle LNB und Motor (Diseq 1.2) auf`s Dach genagelt. Die Anlage hängt an einer PC-Karte und versüßt mir bei schlechtem Kabelprogramm den Abend in meinem Hobbykeller. ;)

    Nun habe ich mir bei Marty einen Sky-Receiver und das NASN-Abbo bestellt. Die dort angegebotenen Receiver beherrschen kein Diseq. Nachdem was ich darüber gelesen habe, wäre es möglich einfach ein Twin-LNB zu kaufen, so dass ich mit dem PC nach wie vor per Motor die Schüssel steuern kann, wenn ich Lust habe auf Astra/Eurobird zu steuern und über den Sky-Receiver "Suppenschüsselrennen" anzuschauen? :eek:

    Für einen Antwort, oder einen besseren Alternativratschlag wäre ich dankbar.
     
  2. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Diseq mit Twin LNB

    Bis dahin habe ich Dich gut verstanden. Aber dann - keine Ahnung was Du meinst. :winken:
     
  3. Joinar

    Joinar Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    NW von Hamburg
    Technisches Equipment:
    Spiegel: 1m Gibertini
    1,5m Hirschmann
    EMP Centauri (17/8)
    Invacom Quattro (Astra 19,2°)
    MSI Blue Line Quattro (Hotbrid 13°)

    Homecast S8000 CIPVR
    Medion MD 24044
    TechniSat EC 4004 -Analog-


    AW: Diseq mit Twin LNB

    Moin,

    könntest so machen, musst aber immer wieder den Spiegel auf die Pos. Stellen damit dein Abo Prog empfangen kannst.
    Evtl. wäre eine zweite Feste Antenne sinvoll dafür.

    Grüsse Joi.

    PS: Suppenschlüsselrennen?
    PSS:) Wieso nicht gleich auf Sat umsteigen? Dann Sparst die Kabel.TV Gebühren.
     
  4. nef

    nef Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Diseq mit Twin LNB

    Danke für die schnelle Antwort. Es soll nach Möglichkeit nicht viel kosten, da es wie gesagt nur nebenbei läuft. Ich bin mit dem digitalen Kabel eigentlich zufrieden und eine Komplettumrüstung wäre mir zu aufwendig, ausserdem stehen dann überall Receiver rum. Desshalb die Frage ob es so einfach geht, ein 2. Kabel liegt bereits, ergo nur den LNB tauschen. :)

    PS: Suppenschüssel = Oval = NASCAR :D
     
  5. Joinar

    Joinar Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    NW von Hamburg
    Technisches Equipment:
    Spiegel: 1m Gibertini
    1,5m Hirschmann
    EMP Centauri (17/8)
    Invacom Quattro (Astra 19,2°)
    MSI Blue Line Quattro (Hotbrid 13°)

    Homecast S8000 CIPVR
    Medion MD 24044
    TechniSat EC 4004 -Analog-


    AW: Diseq mit Twin LNB

    Bei Digitalen Kabel empfang brauch man auch Recive...r:confused:
     

Diese Seite empfehlen