1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseq 1.1 und Einkabelsystem ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PAO1908, 28. Januar 2007.

  1. PAO1908

    PAO1908 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Europa
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe gehört Technisat will einen Multischalter bringen (März) mit Diseq 1.1 mit dem keine Sternverteilung mehr nötig ist.

    Kann mir jemand mal kurz erklären wie das funktionieren soll, so rein technisch ? Hab irgendwo was gelesen dass mit Diseq 1.1 "adressiert" werden kann. Heisst dies dass der Receiver sozusagen rausfiltern kann welche Daten für ihn sind und welche nicht ?

    Oder hat der Technisat - Junge etwas nicht verstanden ?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Diseq 1.1 und Einkabelsystem ?

    Keine Ahnung was das sein soll. Aber es hört sich nach sowas wie das Unicable System an.

    Der Receiver sagt dem Multischalter welche Frequenz er möchte ond das System setzt diese auf eine vorher festgelegt Frequenz um.
    Dadurch braucht jeder Receiver am Kabel nur einen Kanal.

    http://www.lnb-info.de/unicable_lnb.php

    Aber sowas braucht einen Receiver mit speziell dafür angepasster Software. Nur eine Unterstützung für Diseq 1.1 im Receiver dürfte dafür nicht reichen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen