1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disecq-Motor hakt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Cormac, 14. Februar 2005.

  1. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    IRL
    Anzeige
    Hi all,
    vielleicht kann mir der ein oder andere 'nen Tip geben.
    Habe meinen Motor ca. drei Wochen (Urlaub) auf 13°e stehen gehabt, und als ich wieder mal auf Thor drehen wollte, tat sich nix, ich also raus, und richtig, der Motor dreht nicht mehr nach rechts (Westen). Nach links, kein Problem, bis 45°e zum Pferderennen :) surrt er nur so ab. Sobald ich aber auf z.B. 10°e drehen will (manuell oder mit'm Humax), bleibt er auf 13°e stehen. Hatte vor ein paar Monaten bei 'nem Bekannten ähnliches Problem, der hatte aber einen Reset-Schalter am Motor, danach lief er dann wieder. Meiner hat sowas nicht. Ist ca. 10Monate alt.
    Ne Idee?
    Gruß vonner Insel
     
  2. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    IRL
    AW: Disecq-Motor hakt

    Hat sich erledigt. Meine Doofheit, war ein Softwareproblem im Receiver.:eek: :eek: :eek:
     

Diese Seite empfehlen