1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disec Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von maffef, 3. Dezember 2005.

  1. maffef

    maffef Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    habe mir eine 4/1 Disec Schalter gekauft
    und drei LNB angeschlossen
    im Receiver auch eingestellt das es 3 LNB's sind (Nokia Mediamaster 210)

    vorher hatte ich die Konfiguration auf 2 LNB's jetzt umgestellt auf 3

    dann funktioniert der disec schalter nicht mehr,
    ist sozusagen tot,
    hab dann disec schalter umgetauscht und wieder probiert,
    bei 2 lnb klappt einwandfrei, stelle ich es auf 3 ein
    dann geht der disec schalter wieder kaputt

    kann mir da einer sagen was ich falsch mache?

    jedesmal raucht mir der disec schalter ab!!

    mein disec version ist 1.0 brauch ich evtl. 1.2 oder 2.0?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Disec Probleme

    @ maffef,
    Diseq 1.0 reicht aus bis zu 4 lnb's, aber Dein Problem liegt woanders, stell mal Deinen Receiver auf 4 lnb's und setzt auf den freien Anschluss am Diseq 4/1 Schalter einen Abschlußwiderstand, dann müsste es gehen, zum Versuch geht es auch ohne Widerstand, aber im Dauerbetrieb ist es ratsam. Du hättes für Deine Einstellung bei 3 lnb's einen Diseq 3/1 Schalter benötigt., oder die Variante Diseq 2/1 Schalter und ein Diseq Optionsschalter 2/1, Infos sind hier http://www.satlex.de, warscheinlich war Dein erster Schalter auch nicht defekt.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2005
  3. maffef

    maffef Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Disec Probleme

    hi

    danke für deine antwort:

    wo bekomme ich so einen abschlusswiderstand (www.conrad.de vielleicht?)

    oder die Variante Diseq 2/1 Schalter und ein Diseq Optionsschalter 2/1,-->
    könntest du das mir mal genauer erklären, bei satlex bin ich da nicht fündig
    geworden,

    wo bekomme ich so einen diseq Optionsschalter?
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Disec Probleme

    Hallo,

    solch einen Abschlusswiderstand bekommt man bei www.conrad.de , www.reichelt.de und www.Pollin.de .

    Mit Optionsschalter ( in Reihe geschaltet ) würde ich ehr nicht anfangen.

    Ein Abschlusswiderstand kostet vielleicht 20 Cent.

    digiface
     
  5. maffef

    maffef Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Disec Probleme

    habe jetzt einen abschlusswiderstand angelegt,
    für kurze zeit haben jede der drei lnb's sehr gute Signalstärke gezeigt,
    dann verliert eine lnb seine signalstärke,

    weiss irgendwie nicht weiter,
    f-stecker sind richtig montiert, auf die abschirmung hab ich auch
    geachtet,

    beim receiver stelle ich auch ein das ich multifeed habe, also 3 lnb's

    brauche ich vielleicht einen bestimmten DiSeqQ Schalter?
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Disec Probleme

    Hallo

    Hast du mal die LNB-Anschlüsse am Diseqc-Schalter getauscht ? Ich vermute, daß ein LNB def. ist.

    Jens
     

Diese Seite empfehlen