1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der TV-Anbieter Discovery Communications verdient sein Geld weltweit vor allem mit Bezahlfernsehen. Das Geschäft läuft nach wie vor gut. In einem Interview mit dem US-amerikanischen "CFO-Magazin" erklärte der Finanzchef des Unternehmens, Andrew Warren, nun, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Mitchy

    Mitchy Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Unity HD-Recorder mit UM02-SmartCard
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Dann soll der CFO auch mal dafür sorgen, dass er endlich mal eine englische Tonspur mit aufschaltet, wenn er schon so schwärmt für Pay-TV!
     
  3. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Glücklicherweise bin ich der deutschen Sprache mächtig - habe also dieses Problem nicht!:LOL:
     
  4. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Naja ob man der Deutschen Sprache mächtig ist oder nicht tut da nicht so viel zur Sache, eigentlich sollte es im PAY TV standard sein die Auswahl anzubieten. Und gerade bei Dokumentationen kommt auch noch hinzu das wenn sie aus den USA kommen das da auch noch Fahrenheit / Zoll und ähnliches verwendet wird was viele Übersetzer sehr Schlampig übersetzen, was bei Mythbusters und Co teilweise zu merkwürdigen Werten führt.
    Oder wenn ich mal Irgendetwas über das Weltall sehe und es dann Plötzlich heißt es herschen dort -274°C dann würde ich am liebsten die Fernbedienung in das TV werfen wenn mal eben ein Wert unterhalb des Absoluten Nullpunkts genannt wird weil ein Übersetzer Fahrenheit nicht nach Celsius umrechnen kann und es Trotzdem versucht.
     
  5. Papstpimp

    Papstpimp Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Discovery ist fast noch hochwertig im Vergleich mit History. Dort kommt fast nur noch billig produzierter Scripted-Reality-Abfall.. allerdings sind sie alle (Discovery, Natgeo und History) nicht besonders gut.
     
  6. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Immer wieder erheiternd amüsant warum und vor allem wie dem Amerikaner alles erklärt werden muss, um es auch genau zu verstehen bzw nachvollziehen zu können. Dabei schwören sie auf ihre so genialen "renommierten" Universitäten. Anyway.

    Branchen-Insider und Mitarbeiter wissen um die exponierte Stellung des PayTV, denen muss man das eigentlich nicht erklären. Aber wenn man nichts zu sagen hat, sagt man eben solche Dinge über die man ohnehin schon bescheid weiß in der Branche. That's America - explane everything, even how to breath or how to use the Toilett. Very amusing.
     
  7. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Die schwärmen zu Recht von ihren Universitäten. Die sind schon gut. Besser wäre allerdings, sie würden nicht davon schwärmen, sondern sie besuchen. Und es ist ja schon immer amerikanische Tradition, sich ganz toll für Dinge vorzukommen, die anderswo selbstverständlich wenn nicht absolut banal sind. Ich hab jedenfalls noch keinen Müllfahrer in Deutschland kennengelernt, der sich damit brüstet, stolz darauf zu sein, wie toll er seinen Job macht. Aber in Amiland braucht man wohl den "Hero of the day" um dem dann wohl doch nicht so tollen Land was abgewinnen zu können.
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Das ist der Punkt, aber der Umstand besteht auch darin es nicht zu können, weil man 2-4 Jobs zu machen hat um überhaupt über die Runden zu kommen. Da bleibt keine Zeit mehr für diese Unis. Aber egal, das ist nun OT.
     
  9. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Ja leider......
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Discovery-CFO erklärt, warum Pay-TV so ein gutes Geschäft ist

    Kann Pay-TV wirklich ein gutes Geschäft FÜR DIE SENDER sein? Schließlich können die einzelnen Sender ja keine Preise bestimmen, sondern bekommen nur etwas vom "Paket-Kuchen" ab, die das Paket als Ganzes kostet.
     

Diese Seite empfehlen