1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disceqc-Schalter für Multiswitch Astra und Quad-LNB Hotbird?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von michidu, 23. Mai 2004.

  1. michidu

    michidu Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Mein erstes Problem hat sich ja gelöst, hier die nächste Fragestellung:

    Nachdem ich die 5/8 Multiswitchanlage auf Astra zum Laufen/Senden gebracht habe, überlege ich mit der anderen noch laufenden Astraanlage mit MTI-Quad-LNB ein Wechsel auf Hotbird vorzunehmen. Hatte diese als Analoganlage mit Technisat MS 5/4 mit schielendem LNB laufen. Jetzt möchte ich wissen ob es mittels DiseqC Schalter 2.0 möglich ist, einen Ausgang vom 5/8 Multiswitch mit einem Ausgang des MTI-LNB´s zu verbinden, so dass ich auf einem Receiver beide Satelitten empfange. Gibt es auch DiseqC-Schalter mit denen ich 4 Ausgänge habe?

    Vielleicht wäre es besser ein 9/8 Multiswitch zu kaufen: Da ich vermutlich eh nur maximal 1-4 Ausgänge mit Astra/Hotbird verkabeln werde, und ich auch nicht mehr tief in die Tasche greifen will, dachte ich an so ein Angebot:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46090&item=3093370412&rd=1

    Klappt mein Vorhaben und wenn ja, könnt ihr mir vielleicht einen anderen Hersteller mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis nennen. Es muss ja nicht Spaun sein, der Schalter kostet das 4 fache!

    Bin mal auf eure Antworten gespannt!

    Michi läc
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ich denke es wird günstiger wenn du einfach nur 4 DiSEqC 2/1 Positionsschalter kaufst.

    Also Quasi so:
    [​IMG]

    Blockmaster
     
  3. michidu

    michidu Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Blockmaster,

    danke für dein Schaubild. Ja, so hatte ich mir das vorgestellt. Allerdings habe ich bei dem MTI LNB kein externes Multiswitch, es hat 4 Ausgänge an die die Receiver direkt angeschlossen werden können. Ich denke auch, dass die D-Schalter einzeln günstiger sind. Allerdings weiss ich immer noch nicht welchen ich kaufen soll. Denke ich werde mal einen von Axing testen. Das Risiko, dass es nicht klappt gehe ich ein!

    To be continued!

    Gruss

    Michi
     

Diese Seite empfehlen