1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Direkt und das Pr1-Programm der Zukunft

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von quake187, 26. Juli 2002.

  1. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    Anzeige
    Völlig unverständlicherweise wird auf einmal "The Mexican"
    auf Direkt gestrichen,nachdem er 2 Monate mehrere Male
    lief (fällt damit auch die für Sep geplante Ausstrahlung auf
    Pr1 ins Wasser?). "15Minuten Ruhm" kommt wieder nicht,
    obwohl mehrere Trailer für die Direkt Ausstrahlung ab 28.7.
    liefen und es doch so schien,als wären die Verträge mit Kinowelt
    abgeschlossen (siehe Final Destination/Lost Souls).

    Ich stelle mir die Frage,wie das Premiere1-Programm der Zukunft
    aussehen soll. Im guten alten Cinedom liefen so 10-11 Kinofilme
    monatlich und genau diese Filme stellen (bis jetzt noch) die
    Monats-Highlights auf Pr1 dar.Der Rest auf Pr1 sind unbekanntere
    Kinofilme (die es teilweise bei und gar nicht ins Kino geschafft haben),
    Video- und US-Pay-TV-Produktionen. Was ist,wenn die Cinedom-Filme
    "aufgebraucht" sind?
    Auf Direkt laufen nur noch 7 Filme monatlich,darunter billige Video-Produktionen
    wie "Dead Sexy" (die ins RTL2-Nachtprogramm gehören,aber nicht ins PPV),
    und 2 der Kinofilme entfallen-bleiben unterm Strich ca.4 Kinofilme.
    Wie soll da das zukünftige Pr1-Programm aussehen,denn wie gesagt,
    die PPV-Filme waren bisher immer die späteren Highlights auf Pr1.
    Dass ein Blockbuster wie "Was Frauen wollen" nicht im PPV läuft,
    sondern gleich auf Pr1 kommt,ist eine seltene Ausnahme.Stehen uns
    da in Zukunft noch weitere Kürzungen bevor? Vorher waren es monatlich 30
    Filme,im Juli 27,im Aug nur noch 24 (könnte man ja noch mit dem Argument "Sommerloch" verzeihen,wenn im Sep wieder mehr kommen würden).
     
  2. HabtEuchLieb

    HabtEuchLieb Guest

    Ich gebe dem Programm der letzten drei Monate folgende Schulnoten :

    Mai : 2-3
    Juni : 3
    Juli : 3-4
    August : 1-2

    Wie P bereits angekündigt hat (in einem ihrer Mails) wird das Programm ab August wieder besser. Genau das ist eingetreten. Und genau das läßt mich hoffen, daß die Qualität des Programms noch weiter steigt.

    Was da zur Zeit bei den Direkt Filmen läuft, verstehe ich auch nicht, aber ich glaube nicht daß dies Einfluß auf das PR1 Programm hat. Bis die nämlich auf Pr1 laufen können (in einem halben Jahr) werden bestimmt viele Verhandlungen mit den Filmstudios abgeschlossen sein. Und dann, aber erst dann, sehen wir weiter.

    Optimisten haben mehr vom Leben.
     
  3. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Bist du aber ein lieber Lehrer, meine Noten wären deutlich schlechter! winken ha!

    Auf die jetzige Anzahl von Neuausstrahlungen müssen wir uns wohl einstellen. Laut Kofler wird es künftig 300 Erstausstrahlungen im Jahr geben, macht also 25 im Monat! Wäre mir recht, wenn "Klasse statt Masse" das Motto wird...
     
  4. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stade
    Hi!
    Nur mal so nebenbei, lief "Was Frauen wollen" nicht auf PREMIERE Direkt, bzw. früher im Cinedom? Ich bin mir relativ sicher, da er dort lief.

    Noch steht 15 Minuten Ruhm bei der Homepage drin. Im EPG habe ich noch nicht nachgeschaut. Aber ich warte immer ab, bevor ich sage, der Film fällt aus. Bestes Beispiel ist "Lost Souls"! Überall schon rausgenommen worden und auf einmal läuft der doch!

    Vielleicht wurde "The Mexican" ja auch rausgenommen, weil er in einem Monat schon auf PREMIERE 1 läuft ;-). Kann ja sein, muss aber nicht.
     
  5. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    nein, Was Frauen wollen lief nicht im Cinedom.
    Schreibe mir alle PPV-Filme auf,um einen ungefähren Überblick zu haben,was die nächsten Monate so kommt.

    Aussedem,ich weiss nicht,warum alle das Aug-Programm so toll finden.
    Ausser "Was Frauen wollen" und "Die Legende von Bagger Vance"
    gibt es doch keine Highlights,vielleicht noch "102 Dalmatiner" für die Kleinen.
    Da war das Juli-Programm doch besser: Tiger&Dragon, Cast Away,
    Final Destination, Shanghai Noon,Art Of War,Teuflisch,...
    Meiner Meinung nach hat das Aug-Programm die 3-4 verdient.
    Die Filme sind teilweise uralt (Haunted Hill kam im April 2000 ins Kino).
     

Diese Seite empfehlen