1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DirecTV in deutschland empfangen?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von b3nder, 6. Mai 2005.

  1. b3nder

    b3nder Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Kann man IRGENDWIE Direc TV oder Dish in deutschland empfangen? Wenn nicht, warum nicht? Habe gelesen deren Sateliten decken 98% der Welt ab. Man braeuchte doch nur einfach so einen Reciever und sone Smart Card, oder?

    Ich haette naemlich gerne saemtliche US sender in deutschland :)
     
  2. Saugi_255

    Saugi_255 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    336
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    Hallo,

    Die Amerikanischen Satelliten kann man in Europa nicht empfangen, weil die Beams nicht auf Europa fixiert sind. Eine einzige möglichkeit wäre, die Englischen Sender auf Astra 2D (28,2°E) oder wenn du US Serien in Originalfassung sehen willst, gibt es auf Arabsat (irgendwo bei 26°E) die Sender MBC.

    Gruß
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    auch noch telestar 15°w dort läuft die primetime von wnbc! (crossing jordan, low & order, svu, er, criminal intent usw.)

    dann kann du noch über internet schauen (dort laufen directv sender): http://www.streamtvnow.com/board/index.php

    johannes
     
  4. b3nder

    b3nder Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?


    wie funktioniert das denn da? ich blick da irgendwie nicht durch, FAQ's und Hilfe gibts dort irgendwie nicht :confused:
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    es gibt ein service, dass nichts kostet aber kaum verfügbar ist (ist auf jeweils 10 user weltweit limitiert).

    für $3,-- (sind ca. 2,40 euro) im monat kannst du den service abonnieren! dann kannst du dich jederzeit in die angebotenen kanaäle einloggen und das programm sehen.

    johannes
     
  6. b3nder

    b3nder Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    hab mir das mal angeguckt, bei mir gingen alle free streams, aber irgendwie bieten die ja nur von denen ausgewaehltes programm an. waere schoen wenn die alle bekannten sender live streamen wuerden :)
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    Hier und hier ist auch noch was interessantes zu Dish Networks. Wenn man unermessliche Geldberge bei sich aufgetürmt hat könnte man sogar mal nen Versuch starten *g*
    Ich denk mal mit 98 Prozent Abdeckung wird wohl USA gemeint sein. Alles was da so drumrum liegt ist ja nebensächlich. Ist ja schon ein Wunder, wenn der Durchschnitsamerikaner weiss, das es noch mehr als einen Staat auf der Welt gibt *g*

    Was mich immer noch wundert ist, daß ein Elektriker, der vor einiger Zeit mal bei mir war und einem auch eigentlich keinen Mist erzählt hat gesagt hat, daß er auf Kundenwunsch ne Monsterschüssel installiert hat bei mir in der Nähe, wo jetzt TV aus USA gehen soll (Texas) Habe aber selber noch nicht raus gefunden, auf welchen hier überhaupt noch empfangbaren Sat sowas laufen soll.
    Das die in Conus senden ist doch unter Garantie absicht. Ich kenn keinen TV Markt, der dermaßen abgeschottet ist wie USA. Abgesehen von gelegentlichen Feeds und christlichen Sendern bekommt man von denen ja rein garnichts mit. Von der ganzen restlichen Welt gibt es zumindestens mal einzelne Programme oder Programmpakete, die Free oder als Pay TV vermarktet werden.
    Dabei würd ich wirklich Geld ausgeben, wenn es mal ein offizielles Paket mit den relevanten US Newssendern gäbe. Film und Serienkanäle erwarte ich ja nicht einmal.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2005
  8. cherusker

    cherusker Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Horn-Bad Meinberg
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    Wenn einer einem so was erzählt, dann löchert man ihn doch bis zum geht nicht mehr. Zur Not läßt man sich die Adresse geben.
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    tut mir leid aber das ist ziemlicher Schwachsinn was du schreibst! Conus ist keine Fernsehe oder Verschlüsselungsnorm sondern nur die Art des Beams auf dem Satelliten!

    und von wegen abegeschottet! ich schaue jeden mittag live die morgenshows von cbs und nachts das primetimeprogramm von wnbc! weiters gibt es zu besonderen Anlässen (zuletzt beim Bushbesuch in Deutschland) eine Reihe von amerikanischen Programmen fta zu sehen.

    (gestern abend lief bei mir die Originalübertragung incl. Werbung der Kentuckyderbys, auch Us-PGA gibt es jedes Wochenende live, auf mbc4 laufen auch viele us nachrichtensendungen live (aber ohne us werbung usw.)

    auch im Oribit Paket gibt es original Us Sender die in Deutschland abonniert werden können.

    Man muss nur einwenig suchen und man wird leicht fündig!

    Der Hauptgrund, dass nicht die Originalprogramme in Europa zu sehen sind ist, dass sie die Rechte für ihre Produktionen mit dem Verkauf an andere Sender wesentlich besser vermarkten können als wenn sie hier direkt ausstrahlen!

    johannes
     
  10. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: DirecTV in deutschland empfangen?

    komm schon quetsch ihn aus! Dann wird sich rausstellen, dass er a) nur ******* erzählt hat oder b) irgendeinen Miltiärsatelliten entdeckt hat der Programme aus den USA überträgt.
     

Diese Seite empfehlen