1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von digiface, 5. Februar 2009.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    ich habe da mal eine Frage an Euch!

    Im dritten Stock, im Bad so 30 cm über der Badewanne-Armatur kommt aus der Wand ein kleines Bögelchen heraus, auf dem, wie eine Art, gedeckelten Kelch sitzt.

    Ich habe mal überlegt, es dürfte wohl der Abschluß der Steigleitung sein, vielleicht ein Druckausgleich, da es unterm Dach ist, für die Kälte oder Hitze im Sommer, oder sowas in der Art oder vielleicht bin ich auch ganz falsch.

    Das Dings sitzt schon immer da, mein Problem ist ist jetzt nur, dass es undicht ist und Wasser heraus kommt.

    Für was ist das Teil gut?

    Und geht es normal zu tauschen ( also mit Teflonband, Hamf usw. oder vielleicht nur die Dichtung erneuern und natürlich Wasser abstellen ) ?

    Danke schon mal für Euere Antworten.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2009
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Hast Du mal ein Foto von der ganzen Sache?
    Dann kann man es sich vielleicht besser vorstellen.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Bei meinen Eltern in der alten Wohnung (auch OG) war auch so ein Teil. Ich glaube, das hat irgendwas mit der Entlüftung der Wasserleitung zu tun.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Ich habe leider keine digital-Kamera.
    Und bei google fand ich auch nix, da ich nicht weiss, um was es sich dabei handelt.

    Ja jetzt, stimmt, das hatte ich mal vor x Jahren gefragt und auch gesagt bekommen, ist aber schon ewig her und war mir aber total entfallen.
    Jetzt spuckt auch Google was dazu aus.

    Ich danke Dir,

    digiface
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Ich kenne mich damit auch nicht aus. Kann mir das nur so in etwa zusammenreimen. Ich weiß halt noch, dass da gelegentlich was rausgesprotzelt kam, wenn der Haupthahn abgestellt war und dann wieder geöffnet wurde.

    Von meinen automatischen Heizkörperentlüftern weiß ich, dass die manchmal nicht "schnell genug" sind, so dass da ein Tropfen Wasser rauskommt. Das dürfte bei 'ner Wasserleitung nicht anders sein, wenn man da sowas einbaut.

    Gag
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.611
    Zustimmungen:
    7.227
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Ich kenn so ein Ding von unserer Heizung, also nicht vom Heizkörperventil, sondern direkt am Heizkessel. Man kann ja da Wasser in die Heizwasserleitung nachfüllen. Ist zuviel Wasser drin, d. h. der Druck zu groß, läuft das überschüssige Wasser dann aus dem Ventil. Deswegen steht da bei uns auch immer ein Eimer drunter, ist aber immer leer, da offensichtlich alles i. O. ist ;)

    Ist auch so ein Bogen, der von der Heizwasserleitung abgeht und obendrauf sitzt dieser "Kelch".

    Sowas kann also entweder ein Entlüftungs- oder ein Überdruckventil sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2009
  7. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Ich habe so etwas auch im obersten Bad, das Ding hat mal Wasser gespuckt, als ich am Haupthahn den Wasserdruck zu hoch eingestellt hatte. Ist wohl ein Sicherheitsventil
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Das war die ganze Zeit trocken, also über 35 Jahre, dann hat es mit tropfen angefangen und heute morgen mit Dauerlauf, jetzt tröpfelt es wieder.
    Das Wasser kommt auch von oben, und zum Glück nicht aus der Wand, sodass ich mal in die Baumärkte muss, und hoffe, dass es sowas noch gibt, dass wird man ja wohl heute auch noch brauchen, wenn nicht, dann wird man wohl einen Endstopfer drauf machen müssen.

    Ich dachte ehr, dass es ein Ventil ist, dass man manuell betätigen muss, aber automatisch wird es wohl nicht gehen, oder?

    In/über Google las ich, dass jemand da ein Kunststoff Deckel drauf hat, den man herunter schrauben kann, habe ich versucht, geht aber nicht. Kann aber auch sein, weil am ( Chrom )-Deckel etwas Kalk ist, daher wird wohl das Ventil was abhaben.

    Aha, bei unserer Heizung sitzt ein Ausdehnungsgefäß und wenn das "voll" ist, dann geht auch das Ventil auf. Das ist bei uns aber anderster, das hat einen roten Dreh-Knopf, dass kann alleine Aufmachen, normal wenn der Wasserdruck auf über 2,0 Bar steigt, oder zum Wasser ablassen dreht man den Drehknopf auf die rechte Seite ( muss ihn aber halten, da er sonst zurück springt ).

    Dann passt es ja 100%.

    So, dann werde ich mal im Baumarkt mein Glück probieren,

    Ich danke Euch,

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2009
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.832
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Vielleicht erfährst du dort ja auch wie so ein Ding heisst, ich habe sowas nämlich auch im Bad, ganz oben unter der Decke über dem Durchlauferhitzer, leicht mit Grünspan angelaufen, und es würde mich mal interessieren wofür das gut ist und wie das heisst.

    Gruß
    emtewe
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dings unterm Dach ?! ( Im Bad )

    Mach ich doch glatt !!! :D:D:D

    digiface
     

Diese Seite empfehlen